Archives

NCIS: Staffel 11 Folge 10 „Devil’s Triad“ von gestern Abend

Gestern lief wieder eine heiß ersehnte neue Folge aus der 11. Staffel Navy CIS. Wie jeden Sonntag saß ich pünktlich um 20.10 Uhr vorm Fernseher um ja keine Minute zu verpassen. Normalerweise widme ich eine einzelne Folge keinen ganzen Beitrag hier auf meinem Blog, aber zu der gestrigen Folge geht es nicht anders. Ich bin nämlich hin und her gerissen, was ich davon halten soll. Aber mal von Anfang an…

Die Story |

Ein Marine wird in einem Hausflur von einem Clown erschossen. Gibbs und sein Team sind schnell vor Ort um den Mord zu untersuchen. Dabei wird bei dem Toten ein 2. Handy gefunden mit zahlreichen unbeantworteten Anrufen aus dem Adams House (das Hotel, in dem Anthony DiNozzo Senior für gewöhnlich absteigt, wenn er in der Stadt ist). Gibbs, Tony und McGee fahren direkt dort hin und „stürmen“ das verdächtige Zimmer. Doch sie treffen auf etwas – oder jemanden – das sie wirklich nie vermutet hätten. Aus dem Badezimmer nur mit einem Handtuch bekleidet kommt FBI-Agent Tobi Fornell und auf dem Bett liegt – Diane Sterling (früher Gibbs/früher Fornell)…

Es stellt sich heraus, daß Diane mit ihrem aktuellen Ehemann Viktor Sterling nicht zufrieden ist und sie wieder was mit Fornell angefangen hat. Allerdings war sie auch die Geliebte des vermeindlichen Handybesitzers – dem Sportler Eddie. Nun beginnt eine Streit-Angst-Versöhnungsphase der (ehem.) Fornell-Familie. Mit involviert ist auch die 13-jährige Tochter Emily,Tochter von Diane und Tobias. Und Gibbs steckt – ungewollt – mittendrin…

Read more… →

Navy CIS: Staffelfinale 10 – viele offene Fragen

Gestern Abend um 20.15 Uhr war es endlich soweit – das Staffelfinale der 10. Staffel von Navy CIS wurde von Sat.1 ausgestrahlt. Dabei wurden mehr Fragen als Antworten offen gelassen, was uns auf eine sehr spannende 11. Staffel hoffen lässt.

Einschaltquoten |

Gestern Abend liefen neben der gewohnten Folge Navy CIS noch einige interessante Filme, deren Einschaltquoten ihr hier lesen könnt:

Tatort – ARD | 33,5 %
Katie Fforde: Diagnose Liebe – ZDF | 13,1 %
Pirates of the Caribbean 4 – Pro7 | 25,6 %
So spielt das Leben – RTL | 5,4 %
Navy CIS – Sat.1 | 12,3%
Schindlers Liste – RTL II | 6,8 %
K1 Reportage – Kabel1 | 2,8 %

Damit holt NCIS ein ordentliches Ergebnis. In der Vorwoche schaffte es Sat.1 nur auf 10,8 % Marktanteil.

Egal, was man tut… |

In der letzten Folge der 10. Staffel versucht DoD-Ermittler Parsons weiterhin, Gibbs vor Gericht zu ziehen. Dieser wird allerdings von seinem alten Bekannten A.J. Chegwidden unterstützt, der früher als Anwalt bei J.A.G. war. In einigen Ausschnitten taucht auch Mike Franks wieder auf, dem sich Gibbs anvertraut (im Traum).

Es kommt heraus, daß der Iraner Arash Kazmi, der mit Eli David Frieden zwischen dem Iran und Israel schließen wollte, nicht von Ilan Bodnar getötet wurde (so wie Eli), sondern von der CIA. Dies erfährt Vance vom früheren NCIS Director und inzwischen Homeland Security Chefs Tom Morrow.

Alle zusammen können Gibbs den Kopf aus der Schlinge ziehen, in dem sie ihn zu einer Geheim-Operation schicken, nachdem das Team unter Gibbs – also McGee, DiNozzo und Ziva David – gekündigt haben und die Schuld auf sich nehmen.

Am Ende der Folge gibt es noch einen Flash-Forward, in dem Gibbs mit einem Scharfschützengewähr auf seinen Zielperson zielt – Tobias Fornell…

Ausschau auf Staffel 11 | Achtung: Spoilergefahr !

Wie ja bereits weit bekannt ist wird Ziva David in den ersten 2 Folgen den 11. Staffel den NCIS verlassen. Dabei wird ihre Geschichte neben der Geheim-Operation von Gibbs im Mittelpunkt stehen.

Was auf jeden Fall schon mal sehr spannend klingt ist, daß Morrow Director Vance die nächste Zielperson für Gibbs übermittelt – es wird Ziva sein….