Archives

Navy CIS Staffel 11: Sendetermin für 2. Teil bekannt

Endlich gibt es einen Sendetermin für den 2. Teil der 11. Staffel unserer Lieblingsserie Navy CIS. Ab dem 17.08.2014 wird wie gewohnt um 20.15 Uhr die neuen Folgen auf Sat. 1 ausgestrahlt. 11 Folgen stehen uns dabei noch bevor, bevor auch diese Staffel zu Ende geht.

Gibbs ist erstmal immer noch auf der Suche nach dem Terroristen Benham Parsa, der einen Anschlag verübt hatte in Washingten, bei der McGee’s Freundin Delilah schwer verletzt wurde. Desweiteren dürfen wir uns über das Spin-Off zu NCIS: New Orleans, Anthony DiNozzo Senior und die 250. Folge freuen. Zum Staffelfinale wird es aber nochmal traurig, den es wird von Gibbs Serienvater Abschied genommen, welcher Anfang des Jahres verstorben ist.

Nach diesen 11. Folgen der 11. Staffel NCIS dürfen wir uns dann aber bereits auf die 12. Staffel freuen, die in den USA bereits bestellt ist. Unterschrieben haben auch bereits Sean Murray, Pauley Perrette, David McCallum, Rocky Carroll und Michael Wheaterly. Emily Wickersham hatte bereits Anfang der 11. Staffel für 2 unterschrieben.

Freut ihr euch schon auf den 2. Teil der aktuellen Staffel ? Ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht, auch wenn ich mit der neuen Figur Ellie Bishop bisher so gar nix anfangen kann…

 

NCIS: Staffel 11 Folge 10 „Devil’s Triad“ von gestern Abend

Gestern lief wieder eine heiß ersehnte neue Folge aus der 11. Staffel Navy CIS. Wie jeden Sonntag saß ich pünktlich um 20.10 Uhr vorm Fernseher um ja keine Minute zu verpassen. Normalerweise widme ich eine einzelne Folge keinen ganzen Beitrag hier auf meinem Blog, aber zu der gestrigen Folge geht es nicht anders. Ich bin nämlich hin und her gerissen, was ich davon halten soll. Aber mal von Anfang an…

Die Story |

Ein Marine wird in einem Hausflur von einem Clown erschossen. Gibbs und sein Team sind schnell vor Ort um den Mord zu untersuchen. Dabei wird bei dem Toten ein 2. Handy gefunden mit zahlreichen unbeantworteten Anrufen aus dem Adams House (das Hotel, in dem Anthony DiNozzo Senior für gewöhnlich absteigt, wenn er in der Stadt ist). Gibbs, Tony und McGee fahren direkt dort hin und „stürmen“ das verdächtige Zimmer. Doch sie treffen auf etwas – oder jemanden – das sie wirklich nie vermutet hätten. Aus dem Badezimmer nur mit einem Handtuch bekleidet kommt FBI-Agent Tobi Fornell und auf dem Bett liegt – Diane Sterling (früher Gibbs/früher Fornell)…

Es stellt sich heraus, daß Diane mit ihrem aktuellen Ehemann Viktor Sterling nicht zufrieden ist und sie wieder was mit Fornell angefangen hat. Allerdings war sie auch die Geliebte des vermeindlichen Handybesitzers – dem Sportler Eddie. Nun beginnt eine Streit-Angst-Versöhnungsphase der (ehem.) Fornell-Familie. Mit involviert ist auch die 13-jährige Tochter Emily,Tochter von Diane und Tobias. Und Gibbs steckt – ungewollt – mittendrin…

Read more… →

Neue NCIS Ermittlerin – Emily Wickersham

Vor einigen Wochen habe ich euch ja bereits berichtet, daß die bisher noch nicht sehr bekannte Schauspielerin Emily Wickersham als eventuelle Nachfolgerin von Cote de Pablo beim NCIS gehandelt wird. Sie wurde zuerst für 3 Folgen eingestellt in der Rolle der Eleanore (Ellie) Bishop.

Nun ist es amtlich geworden – Emily Wickersham wird fester Teil des NCIS als Ellie Bishop.

 

Der Executive Producer Gary Glasberg sagte dazu:

Emly Wickershams Ellie Bishop hat sich als perfekte Ergänzung des NCIS-Teams erwiesen (…) Ihre Energie und ihr Enthusiasmus sind ansteckend. Wir planen große Dinge für Bishop und wir könnten nicht glücklicher sein, sie an Bord zu haben.

Der Charakter von Ellie wird sehr gebildet und aufgeweckt sowie konzentriert und etwas unbeholfen sein. In ihrer ersten Folge steigt Bishop ein, weil sie vor 2 Jahren eine mögliche Schwachstelle in einer Bedrohungsanalyse gezeigt hatte, die nun bei dem Secretary of the Navy eingetroffen ist, in dem er in einem streng vertraulichen Briefing mit einer Spionage-Wanze abgehört wurde.

Was haltet ihr von der neuen Agentin beim NCIS ? 

 

Navy CIS: Staffelfinale 10 – viele offene Fragen

Gestern Abend um 20.15 Uhr war es endlich soweit – das Staffelfinale der 10. Staffel von Navy CIS wurde von Sat.1 ausgestrahlt. Dabei wurden mehr Fragen als Antworten offen gelassen, was uns auf eine sehr spannende 11. Staffel hoffen lässt.

Einschaltquoten |

Gestern Abend liefen neben der gewohnten Folge Navy CIS noch einige interessante Filme, deren Einschaltquoten ihr hier lesen könnt:

Tatort – ARD | 33,5 %
Katie Fforde: Diagnose Liebe – ZDF | 13,1 %
Pirates of the Caribbean 4 – Pro7 | 25,6 %
So spielt das Leben – RTL | 5,4 %
Navy CIS – Sat.1 | 12,3%
Schindlers Liste – RTL II | 6,8 %
K1 Reportage – Kabel1 | 2,8 %

Damit holt NCIS ein ordentliches Ergebnis. In der Vorwoche schaffte es Sat.1 nur auf 10,8 % Marktanteil.

Egal, was man tut… |

In der letzten Folge der 10. Staffel versucht DoD-Ermittler Parsons weiterhin, Gibbs vor Gericht zu ziehen. Dieser wird allerdings von seinem alten Bekannten A.J. Chegwidden unterstützt, der früher als Anwalt bei J.A.G. war. In einigen Ausschnitten taucht auch Mike Franks wieder auf, dem sich Gibbs anvertraut (im Traum).

Es kommt heraus, daß der Iraner Arash Kazmi, der mit Eli David Frieden zwischen dem Iran und Israel schließen wollte, nicht von Ilan Bodnar getötet wurde (so wie Eli), sondern von der CIA. Dies erfährt Vance vom früheren NCIS Director und inzwischen Homeland Security Chefs Tom Morrow.

Alle zusammen können Gibbs den Kopf aus der Schlinge ziehen, in dem sie ihn zu einer Geheim-Operation schicken, nachdem das Team unter Gibbs – also McGee, DiNozzo und Ziva David – gekündigt haben und die Schuld auf sich nehmen.

Am Ende der Folge gibt es noch einen Flash-Forward, in dem Gibbs mit einem Scharfschützengewähr auf seinen Zielperson zielt – Tobias Fornell…

Ausschau auf Staffel 11 | Achtung: Spoilergefahr !

Wie ja bereits weit bekannt ist wird Ziva David in den ersten 2 Folgen den 11. Staffel den NCIS verlassen. Dabei wird ihre Geschichte neben der Geheim-Operation von Gibbs im Mittelpunkt stehen.

Was auf jeden Fall schon mal sehr spannend klingt ist, daß Morrow Director Vance die nächste Zielperson für Gibbs übermittelt – es wird Ziva sein….

Navy CIS – der Ausstieg von Ziva und ihre Nachfolgerin

Ich habe euch ja bereits berichtet, daß Ziva David – gespielt von Cote de Pablo – zu Beginn der 11. Staffel aus der Serie aussteigen wird. Nun gibt es endlich die ersten Informationen zum Ausstieg von Ziva sowie über Ihre Nachfolgerin.

 

Der Abschied von Ziva |

Zu Beginn der 3. Staffel von Navy CIS trat Ziva David als Verbindungsoffizieren zum ersten Mal in Erscheinung. In den letzten 8 Jahren ist sie dabei zu einem festen Bestandteil des Teams und auch der Serie geworden. Nun wird Sie in den ersten beiden Folgen der 11. Staffel aussteigen – aber nicht wie damals Kate in einem Leichensack !
Es wird der Schauspieler Costas Mandylor in beiden Folgen auftreten, der als Terrorismus-Bekämpfer eine wichtige Rolle bei Zivas Abschied spielen wird.

Der Executive Producer Gary Glasberg sagt: „In der zweiten Episode erfahren wir warum sie die Entscheidung, die sie trifft, getroffen hat… Wir haben eine Menge in diese Handlung gesteckt, ich hoffe, dass es für die Zuschauer funktioniert.

 

Es wurde auch bekannt, daß es noch ein „Ende“ für Tony und Ziva geben soll, zwischen denen es bereits seit Jahren knistert. In der 2. Folge der 11. Staffel wird dann die Frage zu „Tiva“ gelüftet. Michael Weatherly sagt dazu: „Tony wird sich dem Damoklesschwert, das seit Staffel 3 über ihm schwebt, stellen müssen.“ Außerdem sagt er noch: „Wenn man etwas so lange wollte … Wenn man sich dann damit auseinandersetzt, bricht ein Damm und schafft ein frisches, neues und vor allem dynamisches Element in der Serie. Diese achtjährige ‚Warteschleife‘ wird behandelt, doch was wichtiger ist, was daraufhin passieren wird. Was wird aus Tony? Und die (Antwort) darauf, ist das aufregendste Idee, die ich seit langer Zeit gehört habe.

Der Abschied von Ziva wird also ganz im Zeichen von „Ziva & Tony“ liegen. Dabei werden sogar eine andere Charaktere nicht die Chance bekommen, sich von Ziva zu verabschieden.

 

Die Nachfolgerin |

Nachdem Ziva das Team verlassen hat wird es vorerst keine feste neue Partnerin beim NCIS geben. Die freie Stelle im Team von Gibbs wird erstmal durch nur kurzfristige Figuren besetzt werden. U.a. wird eine dieser kurzfristigen Schauspielerinnen Roma Maffia sein, die die Special Agentin Vera Strickland darstellen wird. Strickland steht kurz vor der Pensionierung und verbringt die letzten Tage im Team von Gibbs beim NCIS. Sie und Gibbs kennen sich bereits flüchtig aus der Zeit mit Mike Franks.

Eine Nachfolgerin für die neue Rolle beim NCIS wird bereits gesucht. Diese wird Bishop heißen, eine junge Frau Mitte 20, gut aussehend, klug, attraktiv, zielgerichtet und sozial sehr umgänglich. Sie soll im Team Idealismus darstellen und eine neue verbissene Arbeitseinstellung einbringen. Diese soll dann ab Mitte Oktober das Team unterstützen.