Archives

Aktuelle SEO Ranking Studie von searchmetrics herausgekommen

Die aktuelle Studie von searchmetrics zum Thema Ranking Faktoren 2013 ist nun vor einigen Tagen erschienen. Dabei wurden diverse Faktoren auf ihre Gewichtigkeit geprüft, die für das Ranking bei Google entscheidend sein könnten. Auf der Grundlage von 10.000 Keywords und der Analyse von 300.000 Webseiten wurde die jeweils ersten 30 Suchergebnisse analysiert und ausgewertet.

 

Ranking Übersicht |

In der Ranking Übersicht fällt ganz klar auf, daß Social Networking die Spitze dominiert. Dabei findet man „Facebook Gesamt“ und „Facebook Shares“ an der Spitze der Ranking-Pyramide. Danach ein kleiner Einschlag aus dem Bereich Backlink, der auf Position 3 steht. Danach folgen Google +, nochmal Facebook und Twitter. Die eigentliche Optimierung wie „Anteil NoFollow-Backlinks“, URL-Länge, keine Subdomain, interne und externe Links rücken sichtlich in den Hintergrund.

Hier aber erstmal die gesamt Aufstellung in Zahlen:

0,31 | Facebook Gesamt
0,31 | Facebook Shares
0,30 | Anzahl Backlinks
0,30 | Google +1
0,27 | Facebook Comments
0,26 | Facebook Likes
0,25 | Durchschnitt SEO-Visibility der backlinking URL
0,22 | Tweets
0,19 | Anteil der NoFollow Backlinks
0,18 | Anteil der Backlinks mit Stopword
0,16 | URL Länge
0,16 | Anzahl der Worte im Anchor Text
0,15 | Anteil Backlinks aus dem selben Land
0,14 | Pinterest
0,11 | Position Keyword im Titel (Buchstabe)
0,10 | URL ist keine Subdomain
0,10 | Position Keyword im Titel (Wort)
0,09 | HTML Länge
0,08 | Anzahl der internen Links
0,08 | Anzahl Bilder
0,08 | Text-Länge
0,08 | Anzahl Worte im Text
0,08 | Existenz Keyword in der Description
0,07 | Keywords in internen Links
0,06 | Existenz Keywords im Body
0,06 | Anzahl von externen Linsk
0,06 | Keyword in externen Links
0,05 | Existenz AdLinks (ohne AdSense)
0,04 | Existenz Keyword in H2
0,04 | Existenz AdLinks
0,04 | Anteil der Backlinks mit Keyword
0,03 | Existenz AdSense
0,03 | Anzahl AdSense-Blöcke
0,03 | Existenz Keyword in Domain
0,03 | Existenz H2
0,02 | Existenz Description
0,02 | Existenz Keyword im Titel
0,01 | Video Integration
0,00 | SiteSpeed
0,00 | Existenz H1
0,00 | Existenz Keyword in H1
-0,01 | Existenz Keyword in URL
-0,02 | Title-Länge

 

Fazit |

Dieser Auswertung nach haben Keywords ins Links und im Domain-Namen stark an Gewichtung verloren. Hingegen schneidet die Arbeit mit Social Network Diensten sehr gut ab. Was man aber immer bedenken muss, daß ein guter Content das A und O einer guten Webseite und deren Ranking ist.

Backlinks bleiben auch weiterhin sehr wichtig, hier ist aber das richtige Linkbuilding wichtig, genauso wie die gute und korrekte OnPage Optimierung.

 

Mein Fazit |

Für wie aussagekräftig man diese Studie nimmt soll jeder selbst für sich entscheiden. Einige Grundlagen des SEO spiegeln sich hier natürlich wieder sehr deutlich, auf die man aber grundsätzlich Wert legen sollte. Ansonsten bin ich persönlich noch nicht so der große Fan von „Werbung“ auf Social Network Plattformen. Habe in naher Zukunft auch noch nicht vor, mich näher damit zu beschäftigen. Daher bin ich gespannt, wie es in dieser Richtung weiter geht.

 

Studie |

Wenn ihr euch die komplette Studie ansehen wollte, dann könnt ihr das hier tun: – Searchmetrics 2013

Tipps & Tricks für den erfolgreichen Blog

Mein Blog steht ja bekanntlich noch in den Babysöcken, inzwischen sind es 6 Wochen, seit dem ich mich mit meinem neuen Blog Geheimes Leben beschäftige. Um auf lange Sicht natürlich alles richtig zu machen informiere ich mich regelmäßig im Internet über Tipps & Trick für den erfolgreichen Blog.

Wenn man noch nicht viel Erfahrung mit dem Ganzen hat, aber genug Willen und Durchhaltevermögen mitbringt, dann hat man schon den 1. Schritt in die richtige Richtung getan. Über die weiteren Schritte kann man sich ja glücklicherweise heutzutage im Internet belesen. Es gibt dort einige sehr hilfreiche Seiten und Blogs, die einem mit verschiedenen Tipps und Hilfen zur Seite stehen.

So habe auch ich mal wieder die Google Welt durchsucht und bin auf den Blog blogprojekt.de gestoßen. Dort habe ich zahlreiche Artikel über das Bloggen gefunden, die einem wirklich gute Hilfestellung geben können. Und einen aber auch darüber aufklären, was man vielleicht nicht tun sollte. Angefangen bei der Wahl des richtigen Blog Themas und Namens, weiter über das richtige Design, bis hin zu sehr guten SEO Tipps für Blogger.

Der richtige Umgang und ein schlau geplanter Weg ist das A und O für einen erfolgreichen Blog. Und vor allem Content, Content, Content :-)

Am 29.01. werde ich erstmal einen Google Analytics Kurs beim BZ Nürnberg mitmachen. Mein nächster Schritt zum erfolgreichen Blog. Natürlich werde ich euch danach davon berichten.

Wer sich dem Ganzen aber erst gar nicht aussetzen möchte und sich reinarbeiten und rein denken möchte, der kann natürlich auch eine gute Agentur wie z.B. Webdesign Core Design Studio dafür beauftragen. Webdesing und SEO-Agenturen nehmen einem die Arbeit auf professionelle Weise ab und man kann sich auf seinen eigentlichen Inhalte konzentrieren.

Grüße GL