Archives

Woche 8 mit SmartPoint von WW

Diese Woche halte ich mich etwas kurz mit meinen Ausführungen, ich bin nämlich total in der Urlaubsplanung. Es geht mal wieder nach Kroatien und ich möchte für dort wieder tolle Lost Places und coole Geocaches raussuchen. Das erfordert allerdings einiges an Vorbereitungszeit.

Deshalb hier nun gleich die  Fakten der vergangenen Weight Watchers Woche:

Weight Watchers Punkte |

WW8

Erfolg |

Points8

Ernährungsbeispiel |

Mittwoch:
Morgens: 1 Laugenstange, 1 Käsestange
Mittags: Salat mit Tomate, Gurke und Dressing ohne Öl
Abends: Magerquark mit Obst und Kernemix
Snack: 2 Corny Free

Donnerstag:
Morgens: 60 gr Vitalis Müsli, 100 ml Milch 0,3%
Mittags:  Apfel
Abends: vegetarischer Nudelsalat, 1 Fruchteis
Snack: 1 Müsliriegel, 1 Protein Riegel

Radtour Level 3
nach der Radtour Level 3

Aktivitäten Woche 8 |

Sonntag:
1 Std. 50 Min. Radfahren (Level 2-3)

Montag:
30 Min. Spazieren (Level 1)

Dienstag:
20 Min. Spazieren (Level 1)

Mittwoch:
1 Std. Radfahren (Level 2-3)

Samstag:
37 Min. Radfahren (Level 2-3)

Sonntag:
1 Std. 40 Min. Radfahren (Level 3)

Level 1 = Niedrige Anstrengung (Puls durchschnittlich <120)
Level 2 = mittlere Anstrengung (Puls durchschnittlich 120-150)
Level 3 = hohe Anstrengung (Puls durchschnittlich >150)

WW Weihnachtspause

In den letzten Wochen wurde ich in Richtung Weight Watchers ziemlich enttäuscht. Ich war immer innerhalb der Punkte – und trotzdem bewegt sich auf der Waage so rein gar nix. So ne „Durststrecke“ mal für 2 oder 3 Wochen ist ja ok, aber das geht nun schon 6 Wochen. Das ist ziemlich frustrierend, auch weil ich wirklich viel Sport mache.

Deshalb habe ich mich jetzt entschieden erstmal eine WW Weihnachtspause einzulegen. Ich werde natürlich weiterhin alles aufschreiben und die Punkte zählen, aber nicht mehr darüber berichten.

Die WW & Fuelband Woche ersetzte ich durch ein regelmäßiges Update über meine Erfolge mit dem Nike+ Fuelband. Dort bin ich immer noch voll dabei und konnte mir auch schon die ein oder andere neue Trophäe ergattern. Davon aber demnächst mehr.

Im Januar möchte ich dann mit dem WW Bericht wieder anfangen. Ich hoffe, daß sich bis dahin diese Motivationsbremse erledigt hat und sich wieder Erfolge zeigen werden. Und da ich in den nächsten Wochen einiges an Stress in der neuen Arbeit ab Montag erwarte könnte das schon klappen, daß sich auf der Waage wieder was tut. :-)

Drückt mir die Daumen ! :-)))