Archives

aktuelle Zahlen zu meinem Blog | Stand März 2014

Schon wieder sind 4 Monate vergangen seit meinem letzten veröffentlichten Zahlen-Check zu meinem Blog. Deshalb möchte ich euch heute zeigen, wie sich mein Blog weiter entwickelt hat. Es hat sich (abgesehen vom PageRank :-() auch einiges erfreuliches getan. Aber seht hier die Entwicklung seit Februar 2013:

besucher GL Stand März 2014

Blog Zahlen |

November 2013:

veröffentlichte Artikel | 18
PageRank | 0
Indexierte Seiten | 492
Linkaufbau | wenig über Kommentare
Feed-Reader | 38
Besucher | 4094
Seitenaufrufe | 5947

Read more… →

aktuelle Zahlen zu meinen Blog | Stand November

Im August habe ich euch bereits das erste Mal die nackten Zahlen zu meinem Blog vorgestellt. Nun – ein viertel Jahr und einige Artikel später – möchte ich euch ein neues Update dazu geben. Es hat sich einiges getan – positives sowie negatives.

Blog Zahlen |

Besucher auf GLAugust 2013:

veröffentlichte Artikel | 15
PageRank | 2
Indexierte Seiten | 428
Linkaufbau | wenig über Foren und Kommentare
Feed-Reader | 9
Besucher | 2556

September 2013:

veröffentlichte Artikel | 13
PageRank | 0
Indexierte Seiten | 512
Linkaufbau | wenig über Foren und Kommentare
Feed-Reader | 19
Besucher | 4866

Oktober 2013:

veröffentlichte Artikel | 11
PageRank | 0
Indexierte Seiten | 476
Linkaufbau | wenig über Foren, Kommentare und Webkataloge
Feed-Reader | 42
Besucher | 6077

Die Besucherzahlen habe ich wieder über Google Analytics ausgelesen und die Feed-Reader über den Feedburner. Linkaufbau mache ich immer noch nur sehr sporadisch, da mir auch etwas die Zeit dazu fehlt.

Was mir sehr aufgefallen ist, daß ich meinen Pagerank von 2 verloren habe. Woran das liegt weiß ich leider nicht. Ich habe mich dazu mal mit jemanden unterhalten, der ein bißchen mehr Ahnung hat als ich. Dieser meinte, entweder ist mein „Newbie-Bonus“ weg oder ich wurde wegen irgendwas abgestraft – wobei ich nicht wüsste, wofür ich hätte abgestraft werden können. (Wenn ihr dazu aber mehr wisst, dann immer her mit euren Kommentaren !).

In Foren bin ich ja auch noch ein bißchen unterwegs, aber auch hier fehlt mir etwas die Zeit. In folgenden Foren bin ich ab und an mal zu finden:

www.ioff.de, www.forum.navy-cis.de, diaet.abnehmen-forum.de, forum.geoclub.de, www.geocaching-franken.de

 

Fazit |

Die Besucherzahlen sind top, mit einigen Keywords bin ich inzwischen auch ganz oben gerankt. Das mit dem Pagerank ärgert mich etwas und ich hoffe, daß dieser sich bald wieder erholt und ich wieder langsam aufsteige. 

 

aktuelle Zahlen zu meinen Blog | Stand August

Ich betreibe meinen Blog nun seit gut 8 Monaten und habe für diesen eigentlich gar nicht geworben. Damit wollte ich sehen, ob auch ohne großes Aufkommen in Social Media eine gute Besucheranzahl zu erreichen ist.

Dies habe ich nun anhand einiger Zahlen, die ich im Laufe der Zeit geprüft habe festgehalten.

 

Blog Zahlen |

November 2012:

veröffentlichte Artikel | 7
PageRank | 0
Indexierte Seiten | ?
Linkaufbau | Über Webkataloge

Dezember 2012:

veröffentlichte Artikel | 4
PageRank | 0
Indexierte Seiten | ?
Linkaufbau | Über Webkataloge

Besucherzahlen Stand AugJanuar 2013:

veröffentlichte Artikel | 19
PageRank | 0
Indexierte Seiten | 89
Linkaufbau | Über Webkataloge

Februar 2013:

veröffentlichte Artikel | 13
PageRank | 2
Indexierte Seiten | 126
Linkaufbau | Über Webkataloge
Besucher  | 152

März 2013:

veröffentlichte Artikel | 7
PageRank | 2
Indexierte Seiten | 141
Besucher  | 225

April 2013:

veröffentlichte Artikel | 13
PageRank | 2
Indexierte Seiten | 209
Linkaufbau | Über Webkataloge
Besucher  | 202

Mai 2013:

veröffentlichte Artikel | 11
PageRank | 2
Indexierte Seiten | 236
Besucher  | 276

Juni 2013:

veröffentlichte Artikel | 13
PageRank | 2
Indexierte Seiten | 269
Linkaufbau | Über Foren
Besucher  | 504

Juli 2013:

veröffentlichte Artikel | 16
PageRank | 2
Indexierte Seiten | 342
Linkaufbau | Über Foren und Kommentare
Feed-Reader | Neueinrichtung des Feed – 6 Leser
Besucher  | 1711

 

Die Besucherzahlen wurden über Google Analystics ausgelesen, die Feedreader über Feedburner. Meine Feeds von anderen Blogs rufe ich seit Juni über feedly ab.

Was besonders auffällt, seit ich meinen Blog über Foren und Kommentare „verbreite“ sind meine Besucherzahlen sehr in die Höhe geschossen – obwohl derzeit bei vielen anderen Blogs Sommerpause ist und die Besucherzahlen eher sinken.
In folgenden Foren bin ich mehr oder weniger aktiv:
www.ioff.de, www.forum.navy-cis.de, www.frag-dich-gesund.de, www.med.de/forum, diaet.abnehmen-forum.com, forum.pop24.de

Fazit |

Man muss also nicht immer wahnsinnig viel Werbung bei Facebook, Google+ und Co. machen um seine Besucherzahlen zu erhöhen. Eine gewisse Beteiligung in Foren und ein Interesse an anderen Blogs kann durchaus auch sehr positiv sein.

Was ist eigentlich der Alexa Rank ? Und muss ich ihn beachten ?

In meiner Einarbeitung in die große Welt des WWW, Suchmaschinen, Analysetools usw. bin ich nun schon öfter über die Wertung des Alexa Rank gestolpert. Da es in einigen einschlägigen Seiten heißt, daß der Alexa Rank neben dem PageRank immer beliebter wird, blieb es natürlich nicht aus, daß ich  mich darüber weiter informieren musste. Außerdem nutzen diverse andere Bewertungsdienste diesen Rank als Grundlage Ihrer eigenen Bewertung des Traffics. Bei meiner Recherche habe ich mir dann die Fragen gestellt: Was ist der Alexa Rank ? Und wie viel Beachtung muss ich diesem schenken ?

 

Was ist der Alexa Rank ?

Alexa ist ein Tochterunternehmen von Amazon. Der Alexa Rank gibt eine Ranking Auflistung der Webseiten weltweit. Man kann ihn aber auch nach Ländern sortieren. Der Alexa Rank misst den Traffic auf einer Webseiten . Wikipedia sagt dazu:

Alexa bewertet Webseiten nach der Art ihrer Anwahl in dem Sinne, ob diese direkt oder über ähnliche Seiten angewählt werden. Hierbei fungiert Alexa als Datenbank, die Seiten listet, die zu der aktuell besuchten Site eine Beziehung haben, also thematisch ähnlich sind.

Alexa wertet also die festgestellten Besucherzahlen aus und ermittelt daraus die meistbesuchtesten Domains.

 

Woraus setzt sich der Alexa Rank zusammen ?

Der Traffic Rank von Alexa basiert auf den Daten von allen Benutzern der Alexa Toolbar. Diese werden über 3 Monate lang gesammelt und dann ausgewertet. Dabei werden die Daten prozentual auf die eigenen Seite runtergerechnet und statistisch ausgegeben.

Wichtig für die Zählung der Visits einer Webseite ist also, daß die Besucher und Leser einer Seite immer die Alexa Toolbar installiert haben in ihrem Browser. Diese ist inzwischen für die Browser Internet Explorer, Mozilla Firefox und Google Chrome verfügbar. Wenn die Toolbar nicht installiert ist wird auch der Besuch nicht gewertet ! Für den Firefox gibt es zur Alexa Toolbar noch die Alternative über das Plugin SearchStatus, auch dieses übermittelt die Infos in die Alexa Statistik.

Alexa Rank bei GL
Alexa Rank bei GL

 

Wer sollte auf seinen Alexa Rank achten ?

Es steht fest, daß der Alexa Rank neben dem PageRank immer mehr an Bedeutung gewinnt. Er ist inzwischen ein aussagekräftiger Indikator für den Erfolg einer Webseite, vor allem aber auf die Werbewirksamkeit einer Seite. Vor allem Werbebroker orientieren sich an ihm, um die Höhe von Provisionszahlungen für Publisher zu ermitteln. Andersrum haben Betreiber von Werbeseiten mit einem hohen Alexa Rank eine gute Verhandlungsbasis für neue Werbeschaltungen.

 

Wie kann man das Alexa Ranking erhöhen ?

Als erster Schritt ist es wichtig, daß man selbst in seinem Browser das Plugin für den Alexa Rank installiert. Dann sollte man versuchen alle anderen darüber zu informieren, daß sie das Plugin auch installieren. Vor allem die Leute, die öfter mal auf die Webseite schauen.

Dann sollte man das Alexa Site Widget auf seiner eigenen Seite einbinden. Wenn dann dort jemand drauf klickt, fliest das mit in die Traffic Rank Auswertung mit ein.

Und natürlich, was immer am wichtigsten ist – Content, Content, Content. Somit lockt man mehr Besucher auf seine Seite und hat eine höhere Chance, daß dort welche dabei sind, die die Alexa Toolbar installiert haben und mit gewertet werden.

 

Mein Fazit: Da der Alexa Rank immer mehr an Bedeutung zunimmt, sollte man immer mal wieder überprüfen, wo der eigene liegt und wie er sich entwickelt. Man sollte auf jeden Fall selbst das Plugin installieren und das Widget auf der Seite einbauen. Auf der anderen Seite ist der Alexa Rank aufgrund des nötigen Plugins ein nicht viel aussagender Wert. Denn wer von euch hat denn dieses Plugin installiert ???

DER PageRank – Nutzen oder Unnutzen ?

Heute möchte ich mal auf den „Mythos“ PageRank eingehen. Mit Sicherheit hat jeder, der irgendwie im Internetgeschäft unterwegs ist, schon mal was von ihm gehört. Aber was verbirgt sich hinter diesem Wort und der dazu stehenden Zahl eigentlich ?

 

Was ist der PageRank ?

Der PageRank wurde von den Google Gründern entwickelt und basiert auf einem sehr komplexen Algorithmus, der die Relevanz einzelner Webseiten beurteilt. Gemessen wird dieses anhand der Anzahl und der Qualität der eingehenden Links – also der eigenen Backlinks. Der Grundgedanke dabei ist, daß eine Webseite wichtig sein muss, wenn viele andere (wichtige) Seiten auf diese verweisen.

 

Wie staffelt sich der PageRank ?

Der PageRank liegt auf einer Skala von 0 bis 10. Sobald man eine neue Webseite in das Netz stellt hat diese erstmal einen Wert von 0. Je mehr die (guten) Backlinks steigen, desto höher steigt der PageRank. Hier legt man aber auch sehr viel Wert auf Qualität, statt nur auf Quantität. Eine genau „Richtlinie“, ab der man in den nächsten PageRank steigt kann ich leider nicht geben. Dazu ist einfach nichts bekannt.

 

Wann aktualisiert sich der PageRank ?

Der PageRank wird von Google regelmäßig ausgewertet. Allerdings schickt Google diesen nur alle 3-4 Monate ins Netz. Die Aktualisierung ins Netz zu schicken erzeugt bei Google eine wahnsinnig hohe Serverbelastung, daher nur so selten. Wenn ihr also heute einen PageRank von 2 angezeigt bekommt, und das schon seit 3 Monaten heißt das nicht automatisch, daß ihr im Wert nicht gestiegen seit. Es kann einfach sein, daß dieser noch nicht aktualisiert ist.

 

Wo sehe ich meinen PageRank ?

Es gibt im Internet zahlreiche Seiten, auf denen man seinen PageRank auslesen lassen kann. Ich mache dies meist bei GAIJIN. Außerdem habe ich in meinem Google Chrome Browser in der Toolbar den SEOquake installiert. Der liest automatisch den PageRank (und andere Informationen) aus und zeigt diese direkt an.

seoquake

 

Ich habe dazu auch schon einige Meinungen über die Wichtigkeit des PageRank gehört. Früher war dieser sehr Ausschlag gebend – heute hat er einiges an Bedeutung verloren. Ich denke, es ist eine gute Richtzahl um die Wichtigkeit seiner Webseite im großen WWW zu checken. Ausschlaggebend für das Ranking bei Google ist der allerdings nicht. Was mich allerdings daran stört ist, daß der PageRank nur so selten von Google bekannt gegeben wird. Eine monatliche Veröffentlichung fände ich persönlich besser.