Archives

Kalorienkontrolle mit Nikefuel – Woche 3

Wieder eine Woche vergangen, diesmal aber nur eine kurze Arbeitswoche. So hatte ich am Freitag mehr Zeit etwas zu tun… theoretisch. :-) Ich war aber trotzdem relativ fleißig in den letzten Tagen. Am Samstag Gartenarbeit, am Sonntag meine erste Joggingrunde überhaupt und gestern – ja.. was hab ich gestern eigentlich gemacht !?!? Ach ja, ne kleine Pilates Runde und einen Doctor Who Marathon. ^^

Connys Fuelband
Mein Fuelband

Außerdem habe ich das erste Mal eine Session bei meinem Nike+ Fuelband getestet und das ist wirklich interessant. Wenn ich eine Sporteinheit beginne starte ich die Session, wenn ich fertig bin stoppe ich diese. Dann kann ich genau auswerten, was ich während dieser Einheit verdient bzw. verbraucht habe. Ich kann nun also genau sehen, welche Sporteinheit recht effektiv ist.

 

Meine Ergebnisse |

Auch diese Woche ging es wieder hoch und runter auf der Waage, letztendlich zählt aber ja nur das Gewicht am Wiegetag selbst. Und das war am Ende zum Glück dann doch wieder zufriedenstellend.

Read more… →

Kalorienkontrolle mit Nikefuel – Woche 2

Schon die 2. Woche um. Die Zeit vergeht mal wieder wie im Fluge. :-) Es hat sich das ein oder andere getan. Manches gut und manches weniger gut. Aber ich war immer fleißig und habe täglich meine Grenze von mindestens 2000 Fuels am Tag erreicht.

Was habe ich umgestellt ?

Ich fahre nun nicht mehr mit dem Auto bis vor die Bürotür sondern parke auf einem Pendlerparkplatz ein paar Straßen weiter. So muss ich Morgens und Abends mindestens 5 Minuten zum Auto laufen. Außerdem verbringe ich die Mittagspause nicht mehr in der Küche und stopfe Essen in mich rein. Jeden Mittag wird eine halbe Stunde Fußmarsch zum nahe gelegenen Park und Weiher unternommen. Manchmal mache ich dann dort ein paar Minuten Pause auf der Bank und schlendere dann wieder zurück. So kann ich zwar nichts warmes mehr essen, aber ein Brötchen oder ein Apfel tun es in der Mittagspause auch.

Meine Ergebnisse |

Tja, die Woche ging es hoch und runter mit den Kilos – echt komisch. Nun habe ich aber Ende der Woche einen Mittelwert davon erreicht, der denke ich auch absolut realistisch ist. So kann es weiter gehen ! :-)

Read more… →

Kalorienkontrolle mit Nikefuel – Woche 1

Ich habe mir ja vor kurzem das Nike+ Fuelband SE zugelegt, daß u.a. die Schritte und verbrauchten Kalorien über den Tag misst und speichert. Außerdem habe ich ja mit Weight Watchers aufgehört und bin zum Kalorien zählen übergegangen. Diese notiere ich mir täglich und errechne damit, was ich die Woche über gegessen bzw. verbraucht habe.

Um euch über meine Erfolge oder Misserfolge auf dem Laufenden zu halten berichte ich regelmäßig darüber. Wenn es funktioniert ist das für den/die eine/n von euch da draußen ja auch eine Möglichkeit.

Woche 1: 29.-04.04.2014

Samstag:
2065 Fuels, 5562 Schritte, Cals. 456, Essen 2214 kcal = +258 kcal

Sonntag:
2274 Fuels, 8413 Schritte, Cals. 502, Essen 1320 kcal = -682 kcal

Montag:
2678 Fuels, 10920 Schritte, Cals. 591, Essen 1677 kcal = -414 kcal

Dienstag:
2063 Fuels, 7955 Schritte, Cals. 456, Essen 1690 kcal = -266 kcal

Mittwoch:
2647 Fuels, 9921 Schritte, Cals. 585, Essen 1450 kcal = -635 kcal

Donnerstag:
3170 Fuels, 12152 Schritte, Cals. 700, Essen 1643 kcal = -557 kcal

Freitag:
4019 Fuels, 15192 Schritte, Cals. 887, Essen 1550 kcal = -837 kcal

Einsparung Woche 1 = 3701 kcal

Gewicht heute = 100 %
(ab nächster Woche wird dann ausgewertet)