Archives

Navy CIS Staffel 11: Sendetermin für 2. Teil bekannt

Endlich gibt es einen Sendetermin für den 2. Teil der 11. Staffel unserer Lieblingsserie Navy CIS. Ab dem 17.08.2014 wird wie gewohnt um 20.15 Uhr die neuen Folgen auf Sat. 1 ausgestrahlt. 11 Folgen stehen uns dabei noch bevor, bevor auch diese Staffel zu Ende geht.

Gibbs ist erstmal immer noch auf der Suche nach dem Terroristen Benham Parsa, der einen Anschlag verübt hatte in Washingten, bei der McGee’s Freundin Delilah schwer verletzt wurde. Desweiteren dürfen wir uns über das Spin-Off zu NCIS: New Orleans, Anthony DiNozzo Senior und die 250. Folge freuen. Zum Staffelfinale wird es aber nochmal traurig, den es wird von Gibbs Serienvater Abschied genommen, welcher Anfang des Jahres verstorben ist.

Nach diesen 11. Folgen der 11. Staffel NCIS dürfen wir uns dann aber bereits auf die 12. Staffel freuen, die in den USA bereits bestellt ist. Unterschrieben haben auch bereits Sean Murray, Pauley Perrette, David McCallum, Rocky Carroll und Michael Wheaterly. Emily Wickersham hatte bereits Anfang der 11. Staffel für 2 unterschrieben.

Freut ihr euch schon auf den 2. Teil der aktuellen Staffel ? Ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht, auch wenn ich mit der neuen Figur Ellie Bishop bisher so gar nix anfangen kann…

 

Serie: Navy CIS – Dr. Ducky Mallard | David McCallum

Und es geht weiter in der Reihe um NCIS und deren Charaktere und Schauspieler. Momentan ist es ja in der 10. Staffel etwas ruhiger um den Pathologen nach einem Herzinfarkt. Das ist genau der richtige Moment um euch ein paar Fakten über ihn zu präsentieren:

 

Dr. Donald Mallard

Dr. Mallard „Ducky“ ist der Chief Medical Examiner, also der Gerichtsmediziner und Pathologe beim NCIS. Mit seinem Assistenten Jimmy Palmer ist er für die Untersuchung der Leichen zuständig. Seit einiger Zeit hat er auch eine psychologische Ausbildung und unterstützt das Team ab und zu mit psychologischen Gutachten und Einschätzungen. Ursprünglich kommt Ducky aus Schottland und hat dort das Eton College besucht. Er studierte an der Edinburgh Medical School Medizin und diente im danach im Vietnamkrieg. Er spricht die Sprachen Französisch, Deutsch und Swahili fliesend. Er ist trotz seines hohen Alters unverheiratet und kinderlos und lebte lange Zeit noch mit seiner alten Mutter und deren 2 Hunden in einem großen Herrenhaus. Seine Mutter, die an Alzheimer erkrankt ist starb in der 7. Staffel, worauf hin Ducky das Haus verkauft hat und sich eine Wohnung in der Stadt gekauft hat.

Eine große „Macke“ von Dr. Mallard ist, daß er mit seinen Toten spricht, und manchmal sogar die ein oder andere Antwort bekommt. Außerdem hat er durch seine jahrelange Erfahrung tausende Geschichten zu erzählen – also immer die passende zur jeweiligen Situation.

 

David McCallum:

David wurde am 19. September 1933 in Glasgow geboren als Sohn von David McCallum Sr., der beim London Philharmonic Orchestra war. Er hat Musik an der Royal Academy of Music in London studiert und danach in Oxford sein Schauspielstudium abgeschlossen. Bereits Ende der 50er Jahre spielte er in kleineren und größeren Rollen mit wie „Duell am Steuer“ oder „Die Farm der Verfluchten“. Außerdem hatte er Hauptrollen in den Serien „Solo für O.N.C.E.L.“ und „Colditz“, und auch in „Sapphire & Steele“. Außerdem hatte er Gastauftritte in den bekannten Serien „Hart aber herzlich, Das A-Team, Seaquest, Babylon 5 und Team Knight Rider. Seit 2003 ist er nun der Gerichtsmediziner beim NCIS.

 

Und das nächste Mal erfahrt ihr mehr über Ziva.

Grüße GL