Archives

Antwort auf die Blogparade „Lieblingsserien“

Der kleine Pauli hat zu einer interessanten Blog-Parade ausgerufen. Dabei geht es um die eigenen Lieblingsserien aus den letzten Jahrzehnten. Da bin ich natürlich – als kleiner Fernseh-Junkie – mit dabei. Daher hier meine Lieblingsserien aus den letzten Jahren:

Top 3 Serien aus 1980-1989 |

  • Knight Rider (David Hasselhoff auf Verbrecherjagd für die Foundation mit seinem Auto K.I.T.T.)
  • 21 Jump Street (Johnny Depp’s erste Rolle als Undercover Cop in Highschools)
  • Magnum (Tom Sellek als Privatdetektiv auf Hawaii)

weitere: Falcon Crest, Danger Mouse, A-Team, Bill Cosby Show, He-Man, Saber Rider & the Star Sheriffs, Fackeln im Sturm

Top 3 Serien aus 1990-1999 |

  • Beverly Hills 90210 (Brenda & Brendon erobert die Welt auf der Beverly Hills Highschool)
  • Roseanne (Roseanne Baar und John Godman ziehen ihre 3 Kinder groß)
  • Friends (6 Freunde in New York mit Jennifer Aniston)

weitere: Parker Lewis, Full House, Unser lautes Heim, Alle unter einem Dach

Top 3 Serien aus 2000-2009 |

  • Navy CIS (ungeschlagene Top Serie mit und um Mark Harmon)
  • Lost (nach einem Flugzeugabsturz stranden die Überlebenden auf einer mysteriösen Insel)
  • Desperate Housewifes (4 Hausfrauen erleben Gutes und Böses in einem Vorort)

weitere: Life, The Big Bang Theory, How i met your Mother, Two and a half Men

Top 3 Serien aus 2010-heute |

  • Navy CIS (immer noch ungeschlagene No. 1 – auch nach dem Ausstieg von Ziva)
  • Criminal Minds (B.A.U. – Anaylseeinheit des FBI um Thomas Gibson fängt Serienverbrecher)
  • Castle (Nathan Fillion unterstützt als Schriftsteller das NYPD)

weitere: The Mentalist, Navy CIS: L.A., Blue Bloods, Homeland

Da ich ja suuuuper gern Serien gugge – wie die regelmäßigen Leser meines Blogs ja bereits wissen – kann ich nicht nur 3 Serien aus jedem Jahrzehnt benennen. Deshalb habe ich bei „weitere“ noch mehr angegeben. :-) Aber immerhin konnte ich eine Top 3 benennen, das habe ich am aller liebsten geschaut.

Was waren eure Lieblingsserien in den letzten Jahren ? Macht doch am Besten auch bei Paulis Blog-Parade mit.

 

Was macht eigentlich … Steve Urkel – Jaleel White

Erinnert ihr euch noch an den kleinen dummen Jungen aus „Alle unter einem Dach“ ? Entgegen einiger Gerüchte, die in den letzen Jahren kursiert sind hat sich der Junge nichts angetan sondern ist immer noch im Filmgeschäft unterwegs.

 

Privates über Jaleel White |

Jaleel White ist am 27.11.1976 in Los Angeles geboren als Sohn des Zahnarztes Michael und der Hausfrau Gail und besuchte die Henry E. Huntington Middle School in San Marino, Californien. Seine Karriere im Filmgeschäft begann 1989 in der TV-Serie „Alle unter einem Dach“. Im Jahr 2001 holte er sich seinen Abschluss an der UCLA Film School.
Er hat eine Tochter mit Bridget Hardy.

Wodurch wurde Jaleel bekannt |

Jaleel’s Karriere begann 1989 mit der Rolle des Steve Urkel in der TV-Serie „Alle unter einem Dach“. Dort terrorisierte er bis 1998 die Familie rund um den Polizisten Carl Winslow, der zusammen mit seiner Frau Estelle und seinen Kindern Eddie, Harriette und Laura lebt. Die Serie lief ganze 215 Folgen, in den Jaleel bei 204 mitwirkte.
Durch seinen durchgeknallten Charakter in der Serie fiel es ihm schwer nach der Sendung weitere (ernsthafte) Rollen zu erhalten. Es folgten nach und nach dann doch ein paar Gastauftritte in anderen Serien. Außerdem verlieh er dem Sonic the Hedgehog seine Stimme.

Read more… →