die neuen DAC’S KW 30/2013 | Vorstellung Mono Inc

Auch für diese Woche gibt es wieder die neuen Deutschen Alternativ Charts.  Es hat sich wieder einiges getan, daß ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Platz 1 in beiden Charts ist allerdings unverändert zur letzten Woche. Aber seht einfach selbst:

 

Singles |

1. Covenant | Last Dance
2. Nine Inch Nails | Came Back Haunted
3. Front Line Assembly | Killing Grounds
4. Editors | A ton of Love
5. Solitary Experiments | Trial and Error
6. White Lies | There goes our love again
7. Frozen Plasma | Herz
8. Kirlian Camera | Heavens
9. Pet Shop Boys | Vocal
10. Visage | Shameless Passion
11. Handsome Poets | Dance (the War is over)
12. David Bowie | The next Day
13. Bruderschaft | Falling
14. Mono Inc | Heile, heile Segen
15. Volbeat | Lola Montez
16. Dark Age | Afterlife Remix Volume 1
17. Mary Fay | Just Pretend
18. Schöngeist | Zusammen allein
19. Phin | Eins
20. Epic Epileptic | Fucking for vorginity

 

Album |

1. Zync | Blindsided
2. Orange Sector | Vorwärts nach weit
3. .com/kill | .com/kill
4. Front Line Assembly | Echogenetic
5. Editors | the Weight of your Love
6. Funker Voigt | Companion in Criem
7. Sampler | Electrostorm Vol. 4
8. X-Fusion | What Remains is black
9. Pet Shop Boys | Electric
10. Xotox | Schwanengesang

 

Und nun geht es gleich weiter zu dies wöchigen Bandvorstellung. Jede Woche picke ich eine andere Band aus den Charts heraus und gebe euch ein paar Facts zu den Anfängen, die Mitglieder und einen kleinen Musikvorgeschmack.

 

Bandvorstellung | Mono Inc

Die aus Hamburg stammende Band Mono Inc wurde 2000 von den damaligen Band-Mitgliedern Martin Engler (Gesang + Schlagzeug), Carl Fornia (Gitarre + Gesang) und Miky Mono (Gesang + Bass bis 2006, verstorben 2010) gegründet. Die 3 Gründungsmitglieder waren bereits in den Bands Wild Thing und Mono 69 zusammen. 2006 trennte sich Mono Inc von Miky Mono und holte dafür Katha Mia mit ins Boot.

Das erste Album „Head under Water“ erschien 2003 und wurde 2004 von NoCut/goodsongs/Sony erneut veröffentlicht. Mono Inc lässt sich in die Musikrichtungen Alternativ und Dark Rock einordnen. Neben den normalen Instrumenten-Einflüssen wird auch immer wieder auf Akustikgitarre und Piano zurück gegriffen, was gerade bei Konzerten auch mal eine düstere Stimmung aufkommen lässt.

Seit der Gründung der Band erschienen bereits 7 Alben und zahlreiche Singles wie „Teach me to Love“, „Burn me“ oder After the War“. Die aktuelle Single „heile, heile Segen“ ist aktuell auch in den DAC vertreten.

Das Release des neuen Albums „Nimmermehr“ ist für den 09.08.2013  angekündigt, die dazugehörige Tour (feat. Joachim Witt) startet am 28.11. in Berlin.

Und nun ein kleiner Vorgeschmack auf die Musik von Mono Inc in Form des Videos „My Deal with God“:

Video entfernt – siehe Artikel http://www.geheimesleben.de/blog-seo-co/rollt-eine-abmahn-welle-auf-uns-internetnutzer-zu/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.