Ziva und Tony und Tali

Fast eine Woche habe ich nun gebraucht um mich aufzuraffen, daß aktuelle Staffelfinale von Navy CIS anzusehen. Natürlich wusste ich schon, was passieren wird. Deswegen fiel es mir auch so wahnsinnig schwer. Schließlich ging eine Ära zu Ende, die mich in den letzten 13 Jahren stets begleitet hat.

Das Ende von Ziva David und Tony DiNozzo |

Bereits zum Ende der 10. Staffel hat uns die Mossad-Verbindungsoffizierin Ziva David verlassen. 8 Jahre lang ermittelte sie neben Gibbs, McGee, Abby, Ducky und natürlich Tony beim NCIS, bis sie nach dem Tod ihres Vaters diesen verließ und zurück nach Israel ging. In einer Doppelfolge verabschiedete sich ihr very Special Agend Tony von ihr, in dem er sie in Tel Aviv besuchte.

Der Anfang von Tali |

3 Jahre später also sollen wir erfahren, daß Ziva und Tony eine gemeinsame Tochter haben, von der Tony bisher nichts wusste. Den Umstand der Wahrheit hat er allerdings einem tragischen Unglück zu verdanken: Ziva ist tot. Nun ist Tony also von heute auf morgen alleinerziehender Vater. Und die logische Konsequenz für ihn: er verlässt den NCIS und seine Freunde – und damit auch uns.
Übrigens: Tali war der Name von Zivas Schwester, die bei einem Attentat vor vielen Jahren zu Tode kam.

NCIS Abschied von Tony
NCIS Abschied von Tony

Der Neuanfang von Michael Weatherly |

Nach 13 tollen Jahren als Tony DiNozzo hat Michael Weatherly den Job als Special Agent beim NCIS an den Nagel gehängt. Er widmet sich nun seiner neuen Serie „Bill“, in der er einen Anwalt spielt. Die Serie wird bereits am Januar auf FOX übertragen und hat bisher gute Kritiken erhalten.

Mein Fazit |

NCIS ist seit je her eine meiner absoluten Lieblingsserien. Umso mehr hat es mich getroffen, daß uns Tony – unser Klassenclown und Senior Field Agent – verlassen wird. Fast eine Woche habe ich mich nun davor gedrückt das Staffelfinale anzusehen. Nun habe ich es also hinter mich gebracht – und ich bin ja nun wirklich keine Heulsuse und ich erinnere mich nicht daran, wann ich das letzte Mal bei irgendwas im TV heulen musste. Also ich glaube, das war noch zu Kindergartenzeiten. Aber heute ging es nicht anders, denn Tony hat uns endgültig verlassen.
Im NCIS Team wird es nun einige Veränderungen geben und neue Personen kommen dazu. Dies werden wir auch schon ab morgen zu sehen bekommen, da Sat.1 gleich mit der Ausstrahlung der 14. Staffel beginnt.
Doch für mich wird Navy CIS nie wieder das sein, was es mal war. Ich bin auch nicht sicher, wie lange sich die Serie noch halten wird – nun, da so viele wichtige Personen ausgestiegen sind. Es wurde z.B. auch FBI Agend Fornell ausgetauscht. Ich geben der Serie noch max. 4 Staffeln, bis es zu Ende gehen wird. Zum Glück können wir auf zahlreiche fantastische Folgen mit unseren Lieblingsdarstellern zurück greifen, die sicherlich nie langweilig werden.

Wie habt ihr den Ausstieg von Tony DiNozzo erlebt und was denkt ihr über die Weiterführung von Navy CIS ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.