Stars & Sternchen aus unserer Jugend – Film & Fernsehen

In letzter Zeit stoße ich immer wieder auf Stars aus meiner Jugend – also aus den späten 80ern und frühen 90ern. Es ist doch immer wieder schön, sich daran zu erinnern. Deshalb möchte ich heute meine Stars aus dem Bereich Film & Fernsehen vorstellen, die für mich in meiner Jugend ganz hoch oben waren.

Vielleicht erinnert ihr euch ja auch an den ein oder anderen.

Jonathan Brandis

Jonathan war MEIN Liebling in dieser Zeit. Die Wände meines Kinderzimmers waren tapeziert mit Postern und Ausschnitten aus der Bravo, Popcorn und Co. Er ist mir besonders aufgefallen in „Die unendliche Geschichte II„, „Sidekicks“ und der Serie „Sea Quest DSV„. Er hatte aber noch zahlreiche weitere Auftritte in Filmen und Serien wie „Sledge Hammer!“, „Full House“, „Wunderbare Jahre“, „Stepfather II“ und „Blossom“.

Jonathan Brandis wurde am 13.04.1976 geboren und verstarb auf tragische Weise an einem Selbstmord am 12.11.2003. Wer es genau wissen möchte: Jonathan hatte Depressionen und wurde am 11.11.2003 von einem Freund in seiner Wohnung in Los Angeles hängend an einem Seil gefunden. Er erlag 1 Tag später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Leonardo DiCaprio

Noch heute ist Leonardo DiCaprio ein berühmter US-Schauspieler. Auch er war einer meiner Jugend-Stars und mir erstmals bekannt aus der Serie „Unser lautes Heim„, in der er etwas später als Ziehsohn in die dortige Familie einzog. Danach ist er mir neben Johnny Depp in „Gilbert Grape – irgendwo in Iowa“ sehr aufgefallen. Auch er fand den Weg an meine Kinderzimmerwand in Form von Postern.

Leo wurde am 11.11.1974 in L.A. geboren und begann bereits am Ende der 80er Jahre seine Karriere in Werbespots. Seit dem ist seine Karriere stetig Berg auf gegangen und heute kennen wir ihn aus Top-Filmen wie „Titanic“, „Schneller als der Tod“, Departed – unter Feinden“, „The Beach“, „Shutter Island“ und „Inception“.

David Hasselhoff

Knight Rider war DIE Serie für mich in meiner Jugend. Ich hatte davon sogar ein Federmäppchen für die Schule. Und natürlich war ich total verliebt in David Hasselhoff. Ich wollte ihn sogar heiraten und war zu tiefst enttäuscht, als er 1989 seine (jetzt Ex-)Frau Pamela Bach heiratete. Damit war dann mein Hype gegen ihn auch schon fast vorbei.

David Hasselhoff wurde bereits am 17.07.1952 in Baltimore geboren und hatte neben seiner Schauspielkarriere ebenfalls eine Karriere als Sänger. Bekannt in TV ist er vor allem durch „Schatten der Leidenschaft“, „Knight Rider“ und „Baywatch“.

Johnny Depp

Auch Johnny hat bereits früh mit seiner Karriere begonnen. Aus Filmen wie „Gilbert Grape“ oder „Edward mit den Scherenhänden“ und der TV-Serie „21 Jump Street“ war er mir bekannt. Für eine große Schwärmerei hat es allerdings nicht gereicht, da er dafür ein bißchen zu alt war. Schließlich ist er bereits am 09.06.1963 in Kentucky geboren und strebte zuerst eine Karriere als Musiker an in einer Band. Durch Zufall geriet er dann durch Nicolase Cage zum Film. Seit dem ist er bekannt für zahlreiche Filme aus Hollywood, wobei man dabei eine große Verbundenheit zum Regisseur Tim Burton bemerkt.

Wir kennen Johnny Depp aus Film-Hits wie „Cry Baby“, „Fear and Loathing in Las Vegas“, „Sleepy Hollow“, „From Hell“, „Fluch der Karibik“, „Sweeney Todd“ und „Dark Shadows“.

Tom Cruise

Eigentlich bin ich ja kein Tom Cruise Fan. Heute noch viel weniger als früher. Doch ist er mir in einigen Klassikern aufgefallen, wofür man ihm einfach danken muss. Der 1962 in New York geborene Tom begann bereit 1981 mit seiner Karriere als Schauspieler. Meine Top-Hits mit ihm aus meiner Jugend sind „Top Gun„, „Cocktail„, „Rain Man„, „Geboren am 4. Juli“ und „Days of Thunder„. Heute ist er mir nicht mehr sympathisch und ich verfolge auch seine Filme nicht mehr.

Richard Grieco

Erinnert sich jemand von euch noch an Richard Grieco ? Nein ? Erinnert ihr euch noch an den Neuzugang bei „21 Jump Street“ und an die Serie „Booker“ ? Zugegeben, die größte Karriere als Schauspieler hat Richard nicht vorzuweisen. Dennoch hat er mir Ende der 80er / Anfang der 90er vor allem in der Serie „Booker“ sehr gut gefallen.

Richard, der am 23.03.1965 in Watertown geboren wurde hatte danach allerdings kaum noch große Erfolge nachzuweisen.

Was sind eure Teenie-Film-Sternchen aus frühen Zeiten ???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.