Seriennews: Castle, Arrow, The Walking Dead & Legends of Tomorrow

Aktuell tut sich wahnsinnig viel in der Serienwelt. Nachdem wir bereits von Tony DiNozzos Abschied bei NCIS erfahren mussten und die „Neue“ bei Doctor Who kennengelernt haben, geht es nun weiter mit wichtigen Seriennews.

Caste – Abschied von Stana Katic |

Es ist offiziell: der Vertrag von Stana Katic in der Rolle der Kate Beckett bei Castle wurde nicht in die 9. Staffel verlängert. Die Gründe liegen im Finanziellen. Der Sender habe nicht mehr genug Budget zur Verfügung, daher haben sie sich gegen eine Weiterführung der Rolle der Kate Beckett entschieden. Auch Tamala Jones als Gerichtsmedizinerin hat die Budgetkürzung getroffen. Unterdessen hat Nathan Fillion für die Rolle des Richard Castle für eine mögliche 9. Staffel unterschrieben. Allerdings hat ABC noch nicht final bekannt gegeben, ob es noch eine 9. Staffel von Castle geben wird.

Arrow – Abschied von Katie Cassidy |

Ok, ich geb es zu – sonderlich traurig bin ich über den Ausstieg von Katie Cassidy aka Laurel Lance aka Black Canary. Ich war von Anfang an kein Fan von dieser Figur. Ist sie doch nur aus Trotz und Eifersucht zu einem „Superheld“ geworden. Nun wird sie in der Folge Eleven-Forty-Nine also sterben… In den USA wurde die Folge bereits ausgestrahlt und hat zu einigen „Fanausschreitungen“ geführt. Der Wunsch für den Ausstieg ging übrigens von den Showrunnern aus.

The Walking Dead – wer stirbt wirklich ?

Im Staffelfinale der 6. Staffel von The Walking Dead hat Negan seine Keule geschwungen und irgendeinen der „Crew“ hingerichtet. Doch wen es genau erwischt hat ist noch nicht raus. Darum wird ein großes Geheimnis gemacht und auch auf Gerüchte kann man sich hier nicht verlassen, denn gern führen uns die Serienmacher hier in die Irre. Sicher ist auf jeden Fall: Rick, Karl und Daryl werden es nicht sein. Mein Tipp: Eugene hat es erwischt. Mehr erfahren wir ab Herbst. Übrigens sind die Macher gerade auf der Suche nach einer neuen Hauptfigur ab Staffel 7.

Legends of Tomorrow – Zuwachs ab Staffel 2 |

Es läuft zwar noch nicht in Deutschland, aber in USA ist die DC Comic Verfilmung und Parallelen zu Arrow und The Flash bereits erfolgreich auf Sendung. Ab Staffel 2 wird es dann Zuwachs auf der Waverider von Time Master von Rip Hunter (gespielt von Arthur Darvill – Doctor Who) geben. Die eine Person wird männlich, zwischen 20 und 30 und aus dem 2. Weltkrieg sein. Die 2. Person ist weiblich und eine afroamerikanische paramilitärische Kämpferin. Der Starttermin für Legends of Tomorrow in Deutschland wird im Sommer 2016 erwartet.

Es wartet also ein spannender Seriensommer auf uns. Ich freue mich sehr auf neue Folgen von Doctor Who, Supernatural, Arrow, The Flash, Castle, The Walking Dead, Fear the Walking Dead, Legends of Tomorrow und NCIS.

Connys Serienliste
Seriensommer 2016

 

One thought on “Seriennews: Castle, Arrow, The Walking Dead & Legends of Tomorrow”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.