neue TV-Serie: Homeland – mit Claire Danes und Damian Lewis

Vielleicht haben einige von euch am Sonntag Abend nach NCIS und the Mentalist auch die neue Serie auf Sat.1 gesehen:

Homeland

Das ist eine neue US-TV-Serie, die bereits seit 2011 in USA ausgestrahlt wird. Nicht nur durch die beiden bekannten Hauptdarsteller Claire Danes (Romeo & Julia, Der Sternwanderer, Terminator 3) als Carrie Mathison und Damian Lewis (Life, Stormbreaker, Band of Brothers) als Nicholas Brody ist die Serie wahnsinnig erfolgreich und hat bereits 2 Golden Globe Awards 2012 erhalten (Beste Serie – Drama, Beste Serienhauptdarstellerin – Drama) und hat 2013 gesamt 3 Golden Globs erhalten (Beste Serie – Drama, Beste Serienhauptdarstellerin – Drama, Bester Serienhauptdarsteller – Drama). Außerdem gewann Homeland bei der Emmy-Verleihung 2012 gesamt 3 Preise für die beste Dramaserie, die beste Hauptdarstellerin und den besten Hauptdarsteller.

 

Story: In der Serie Homeland geht es um die öfter unkonventionell arbeitende CIA-Agentin Carrie Mathison, die Informationen erhält, daß es irakischen Terroristen gelungen sei, einen amerikanischen Soldaten – Brody – in Gefangenschaft „umzudrehen“. Mathison, die inzwischen beim Antiterrorzentrum arbeitet erfährt, daß der vermisste Marine Nicholas Brody durch die Stürmung eines Terrorverstecks durch ein Sondereinsatzkommando bereit wurde.

Brody wird bei der Rückkehr in die USA als Held empfangen, allerdings vermutet Mathison, daß er inzwischen für den al-Quaida-Terroristen Abu Nazir arbeitet. Allerdings teilt diese Vermutung niemand, woraufhin Mathison allein beginnt zu ermitteln.

In der Serie geht es nun also darum herauszufinden, ob Brody wirklich ein Terror-Spion ist oder doch nur der amerikanische Kriegsheld. In den Rückblenden während der Serie in die Zeit der Gefangenschaft sieht man allerdings, daß Brody nicht die ganze Wahrheit über seine Gefangenschaft preis gegeben hat.

 

Kritik: Die Serie heimste weitest gehent sehr positive Kritik ein, so zum Beispiel der Spiegel Online:

Die Serie Homeland thematisiert die Schattenseiten von Amerikas „Krieg gegen den Terror“. So klar wie kein TV-Format zuvor zeigt der Mehrteiler, was die permanente Paranoia aus dem Land der Freien gemacht hat. […] Auf welche Seite man auch blickt, es sind gebrochene Charaktere, mit hehren Motiven vielleicht, doch jeder und jede verstrickt in eigene Schuld: Selten hat eine Serie den Krieg so gut beschrieben – obwohl kaum ein Schuss fällt.

 

Darsteller: Claire Danes, Damian Lewis, Morena Baccarin, David Harewood, Diego Klattenhoff, Jamey Sheridan, David Marcinao, Navid Negahban, Jackson Pace, Morgan Saylor, Mandy Patinkin

 

Die Serie macht auf jeden Fall Lust, mehr davon zu sehen und irgendwann dem Geheimnis des Marines auf die Spur zu kommen. Zudem unterstützt durch wahnsinnig überzeugende und gute Schauspieler, ist die Serie wirklich ein absoluter Hingucker. Also, Sonntag Abend um 22.15 Uhr wieder Sat. 1 einschalten !

4 thoughts on “neue TV-Serie: Homeland – mit Claire Danes und Damian Lewis”

  1. Hey! Someone in my Myspace group shared this site with us so I came to
    give it a look. I’m definitely loving the information. I’m book-marking and will be tweeting this to my followers!
    Fantastic blog and superb design.

  2. Hi! Do you use Twitter? I’d like to follow you if that would be okay. I’m undoubtedly enjoying your blog and look
    forward to new posts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.