Navy CIS: Staffel 11 geht in die Pause – Ausblick auf die weiteren Folgen

!!! SPOILERALARM !!! 

Am Sonntag durften wir auf Sat.1 die erstmal letzte Folge der 11. Staffel von Navy CIS in Deutschland sehen. Die Serie geht erstmal in die Frühlingspause. Wann die 11. Staffel fortgesetzt wird steht noch nicht fest. Wir dürfen uns aber – neben der Jagd auf den Terroristen Parsa – auf einiges weiteres freuen:

Spin-Off zu NCIS: New Orleans |

Eine Doppelfolge zum neuen Spin-Off in New Orleans erwartet uns im 2. Teil der Staffel. Dort erwartet uns Dwayne Cassius Pride mit seinem neuen Team, natürlich eingeführt mit Gibbs und seinem Team (wie damals NCIS: L.A.). Vergangene Woche wurde der 1. Teil der Doppelfolge bereits in USA gezeigt mit recht guten Einschaltquoten.

Gaststar Keli Williams |

Keli Williams – bekannt aus der Serie Lie to Me – kommt für eine Folge zum NCIS. Dabei geht es um sexuelle Übergriffe innerhalb der Navy. Für die Story wurde eng mit Offizieren der US-Marine zusammengearbeitet und ist für Gary Glasberg eine wichtige Folge in der Handlung von Navy CIS.

McGee & Delilah |

Weiter wird es Richtung Ende der 11. Staffel eine Folge geben, die sich ganz Tim McGee und seiner im Pentagon arbeitenden Freundin Delilah Fielding geben, die vor kurzem bei einer Explosion schwer verletzt wurde (siehe Folge vom letzten Sonntag). Die beiden werden ihre Probleme innerhalb ihrer Beziehung angehen – vor allem nachdem Delilah nach dem Unfall im Rollstuhl sitzt.

Die drei Tage des Condor |

Eine weitere Folge schickt Tony DiNozzo nach Frankreich, ganz nach der Story in dem Film „die drei Tage des Condor“.

Die 250. Episode NCIS |

In dieser Jubiläumsfolge geht es endlich mal wieder um Tony. Dieser hat mit einem Marine-Offizier zu tun, der nicht das ist, was er zu sein scheint. Auch Tony DiNozzo Senior wird hier wieder mit an Board sein. Und wie wir aus früheren Folgen wissen kann dies nur zu Problemen und einigen Lachern bei den Zuschauern führen.

Das Staffelfinale – Abschied von Jackson Gibbs |

Wie ihr vor ein paar Wochen bereits bei mir lesen konnten ist der Schauspieler Ralph Waite, der Gibbs‘ Vater in der Serie spiele verstorben. Zu seinen Ehren wird die letzte Folge der 11. Staffel ihm gewidmet und die Autoren arbeiten gerade an einer ganz besonderen Story für ihn…

Viel erwartet uns also noch in der aktuellen Staffel. Sobald es einen Termin bei Sat.1 für die weitere Ausstrahlung gibt werde ich natürlich darüber berichten. Ich bin vor allem gespannt, ob die neue Figur Bishop etwas besser eingebaut wird. Bisher war es doch eher „holprig“. Ich hatte immer das Gefühl, daß sie mit Biegen und Brechen in die Storys reingehämmert wurde. Außerdem mag ich es gar nicht, wenn Gibbs plötzlich weich wird und jemand auf (!) seinem Tisch sitzen darf. :-)

Was meint ihr ?????

7 thoughts on “Navy CIS: Staffel 11 geht in die Pause – Ausblick auf die weiteren Folgen”

  1. Mir wird die Serie auch fehlen. Hoffe die Pause dauert nicht so lange, die Figur Bishop macht sich besser als ich dachte. Bei der Vorgängerin hat sie es aber nicht leicht

  2. Ich bin froh, endlich was gefunden zu haben, wo ich mich austauschen und neues erfahren kann über Navy CIS..
    Ich war ganz endtäuscht, als plötzlich wieder alte Folgen kamen ohne Vorwarnung..
    Ich liebe diese Serie und finde aber, dass sich Bishop gut macht, mir gefällt die besser als Ziva..
    Ich finde sie passt besser zu der Truppe…
    Weiß schon jemand wann es mit den neuen Folgen weiter geht????
    Ein Sonntagabend ohne Navy CIS ist für mich und auch für meinen Mann einfach kein Sonntagabend..
    Ich sende liebe Grüße und freue mich, dass hier gefunden zu haben..
    LG Gerti

    1. Hi Gerti, ja momentan ist wieder Pause bei NCIS auf Sat.1. Es werden die alten Folgen wiederholt und ab Anfang 2015 kommt dann die neue 12. Staffel. Ein paar Infos dazu habe ich auch schon: http://www.geheimesleben.de/movie-tv/navy-cis-ausblick-auf-staffel-12/
      Bei uns ist Sonntagabend auch immer „Männerabend“ mit den Herren vom NCIS – und das schon seit Jahren. Ohne geht so gar nicht, ganz egal, welcher noch so gute Blockbuster auf den anderen Sender läuft. Wir haben sogar noch SKY dazu, damit wir auf FOX und 13th Street weitere NCIS Folgen sehen können. :-)

  3. ich hoffe immer noch, dass ziva wieder mit ins spiel kommt, bishop ist kein ersatz für sie.ohne ziva ist der ncis nicht mehr gut. man soll die hoffnung ja nie aufgeben, glaube die halbe welt will ziva zurück

  4. Na hoffentlich werden die nächsten Folgen besser. McGee und tony sind ja kaum noch zu sehen in den Folgen. Auf das Staffelfinale bin ich besonders gespannt. Der arme Jackson Gibbs :-(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.