Kinostart: Thor – The Dark Kingdom

Mit Iron Man fing es bei mir an. Dann kamen The Avengers im Kino und ich war hin und weg von den Marvel Helden. Dabei ist Iron Man mein ungeschlagener Favourite. Die anderen Marvel Held Filme hatte ich bis nach The Avengers noch nicht gesehen und lernte einige der Charaktere erst in diesem Film kennen. Umso mehr habe ich mich am Wochenende gefreut, daß Thor und Captain Amerika im Fernsehen liefen.

Nun gehen einige der Marvel Helden schon in die Verlängerung Ihrer Filme. Thor, der Donnergott mit Hammer, bricht gerade zu seinem 2. eigenen Abenteuer auf:

Thor – the Dark Kingdom

Story |

Wieder einmal muss Thor gegen seinen Stiefbruder Loki antreten. Durch die Zerstörung des Bifrost – die Portal-Brücke zwischen Asgard und des restlichen Universums – und der langen Zeit des Wiederaufbaus blieb den Kämpfern Asgards verborgen, was sich in der Zeit so getan hat. Eine dunkle und jahrtausende alte Macht ist wieder erwacht, die Chaos und viel Zerstörung in die 9 Reiche gebracht hat. (Wie wir im 1. Teil von Thor lernen durften ist die Erde einer dieser Reiche in diesem Universums-Baum.)

Die dunklen Elfen, die für die Zerstörung verantwortlich sind wurden bereits vor über 5000 von Odins Vater verbannt. Nun kommt aber die todbringende Armee um den Verfluchten Malekith zurück und will Rache nehmen. Es scheint so gut wie aussichtslos für die Bewohner von Asgard, als die Armee mit einer riesigen schwarzen Arche über den Planeten zieht, die anscheinend eine finstere Macht mit sich führt, die sogar über der Unsterblichkeit von Odin und den Bewohnern von Asgard steht.

Nur Thor kann nun die Welten noch retten…

Doch der ist gerade auf der Erde und konnte endlich seine große Liebe Jane wieder sehen…

Film |

Der Film selbst soll noch wesentlich explosiver als Thor und The Avengers sein. Treibende Actionszenen, epische Schauplätze und spektakuläre Effekte werden versprochen.

Schauspieler |

Chris Hemsworth – Thor
Tom Hiddleston – Loki
Sir Anthony Hopkins – Odin
Rene Russo – Frigga
Natalie Portman – Jane
Stellan Skarsgard – Dr. Selvig
Idris Elba – Heimdall
Jaimie Alexander – Sif

Kinostart |

31. Oktober 2013

Trailer |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.