Dschungel Camp – oder eher Hartz IV sponsort by RTL ?

Am Freitag ist es wieder einmal so weit – das Dschungel Camp auf RTL geht in die inzwischen 7. Runde. Auch diesmal können wir täglich 11 (C-)Promis dabei bewundern, wie sie im tiefsten Dschungel in Australien hungern, frieren und eklige Aufgaben erledigen müssen.

 

Heute morgen wurden final die 11 Kandidaten vorgestellt, die auf die €uros von RTL angewiesen sind. Welche wären:

 

Allegra Curtis – laut Wikipedia eine Schauspielerin / Maskenbildnerin / Kolumnistin / Designerin / Buchautorin und ab jetzt Geldbedürftig *?*

Georgina – ehemalige Bachelor-Kandidatin (na sowas, auch ein RTL Format)

Iris Klein – die Mutti der Reality-Show Blondine auf Vox, Daniela Katzenberger, ihres zeichens auch schon bei Big Brother vorzeitig entlassen

Fiona Erdmann –  ehemalige Teilnehmerin bei Germanys Next Topmodel – naja wer nix wird…

Olivia Jones – Drag Queen ohne Schminke im Dschungel *?*

Arno Funke – Kaufhaus-Erpresser aus Leidenschaft braucht Geld *?*

Helmut Berger – noch ein Österreicher, der nicht zu seinem vollen Namen steht…

Joey Heindle – ehemaliger DSDS-Kandidat auf… na wer hätte das gedacht.. RTL

Patrick Nuo – Sänger (*?*) und ehemaliger DSDS-Juror… ihr wisst auf welchem Sender

Silva Gonzalez – Sängerin bei den Hot Banditoz (noch nie gehört *?*)

 

Wie gesagt, am Freitag geht es los um 21.15 Uhr auf unserem /ironie an/Lieblingssender /ironie aus/ RTL. Moderiert wird das Ganze wie gewohnt von Sonja Zietlow und – ab dieser Staffel nach dem Tod von Dirk Bach – Daniel Hartwig. Beides eingefleischte Dienstag-Abend-zum-Langweilen-Show-Moderatoren auf dem Sender der Wahl.

Lassen wir uns also mal wieder überraschen, wer sich nackt im Fluss badet, wer mit wem rummacht und wer am wenigstens Ekel vor gemeinen Dschungelaufgaben habe. Und vor allem – wer die Kohle am nötigstens hat.

Doch wie das so ist mit „Unfällen“ – man kann einfach nicht wegsehen. Also liebe Leute, einschalten ab Freitag und bestaunen, was unsere sogenannten Promis aus Deutschland alles so anstellen.

 

Grüße GL

P.S.: der Beitrag spiegelt in ironischer Form meine persönliche Meinung wieder ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.