Dr. Horrible’s Sing-Along Blog – für eingefleischte Fans

Heute möchte ich euch eine „Mini-Serie“ vorstellen, die von Joss Whedon und Kollegen während des WGA-Streiks geschrieben (Writers Guild of Amerika – Autorengewerkschaft, die 2007-2008 wegen gescheiterten Verhandlungen über höhere Tantiemen streikte).
Joss Whedon ist uns ja bereits aus den Produktionen zu Buffy, Firefly und Marvel’s the Avengers bekannt, somit darf man sich hier auf was ganz besonderes freuen. Zudem wurde diese Produktion von ihm selbst produziert, was ihm alle Freiheiten bei der Umsetzung gab.

Aber ich muss euch gleich sagen, für Hollywood-Verwöhnte Englisch-Nicht-Versteher, die nur den konservativen Humor verstehen ist dieser Mini-Serie nicht geeignet.

Dr. Horrible's Sing-Along Blog
Dr. Horrible’s Sing-Along Blog – Daumen Hoch :-)

Wer spielt mit bei Dr. Horrible’s Sing-Along Blog |

Dr. Horrible/Billy – Neil Patrick Harris (Doogie Howser, HIMYM)
Captain Hammer – Nathan Fillion (Firefly, Castle)
Penny – Felicia Day (Buffy, Eureka)
Moist – Simon Helberg (The Big Bang Theory, Evan Allmächtig)

Wo kann ich Dr. Horrible’s Sing-Along Blog sehen |

Die Mini-Serie, die sich über 3 Folgen und eine Gesamtlänge von 42 Minuten erstreckt, lief nie im Kino oder Fernsehen. Sie wurde speziell für die Online-Zuschauer produziert. Inzwischen kann man diese sich auf DVD oder Blu-Ray zulegen oder auch auf YouTube ansehen: Dr. Horrible’s Sing-Along Blog auf YouTube. Aber Achtung: die Serie wurde nie übersetzt und ist nur in Englisch verfügbar !

Die Story |

Für alle, die im Englischen vielleicht nicht so bewandert sind (wie ich :-)) habe ich hier noch die zusammenfassende Story für euch. Aber Achtung: hier herrscht Spoileralarm !

1. Akt
Billy – Dr. Horrible – führt einen Videoblog, in dem er seinen Zuschauern von seinem Vorhaben berichtet, in die Böse Liga des Bösen um Bad Horse aufgenommen zu werden. Gleichzeitig ist er aber in Penny verliebt, die er regelmäßig im Waschsalon trifft. Doch traut er sich nicht sie anzusprechen. Mit seinem Stopp-Strahler will er dies ändern, um ihn aber funktionstüchtig zu machen braucht er „Wonderflonium“, das er mit Hilfe einer Fernsteuerung an dem Lieferwagen, in dem es sich befindet, klauen will. Doch er hat nicht mit Captain Hammer gerechnet, der den Van stoppt, kurz bevor dieser Penny überfährt. Und somit wird er zum Helden für Penny… Und Dr. Horrible flieht mit dem „Wonderflonium“.

2. Akt
Penny ist inzwischen mit Captain Hammer zusammen und Billy ist darüber gar nicht erfreut. Doch er schließt nun enger Freundschaft mit Penny und sie treffen sich öfter im Waschsalon.
In seinem Blog kündigt er seinen nächsten Schachzug an, doch auch die Polizei und Captain Hammer verfolgen seinen Blog und somit scheitert sein Vorhaben.
Bad Horse, der Anführer der Bösen Liga der Bösen meldet sich bei Dr. Horrible und sagt ihm, er müsse einen Mord begehen um in die Liga aufgenommen zu werden. Schnell erkennt er, daß er nur Captain Hammer umbringen muss, und somit kommt er in die Liga und kann Penny für sich gewinnen.

3. Akt
Captain Hammer engagiert sich für das Obdachlosen-Projekt von Penny – allerdings mehr aus Eigennutz. Bei einer Feier zur Eröffnung eines neuen Gebäudes für das Projekt profiliert sich Captain Hammer vor allen, welch ein Held er doch sei. Doch er hat nicht mit einem Angriff von Dr. Horrible gerechnet. Dieser richtig den Stopp-Strahler auf ihn und lässt ihn erstarren. Dann schreitet er mit seinem Todes-Strahler direkt auf ihn zu. Doch er zögert kurz und Captain Hammer erwacht wieder. Er greift den Doktor an und entreißt ihm die Waffe. Als er ihn dann ohne zu Zögern erschießen will explodiert der Todes-Strahler und wirft Captain Hammer zurück, denn dann weinend weg läuft.
Eigentlich sollte jetzt alles gut sein, hätte nicht ein umherfliegendes Teil Penny getroffen, die kurz darauf in den Armen von Dr. Horrbile verstirbt…
Letztendlich wird der Doktor in die Böse Liga der Bösen aufgenommen…

Noch ein paar interessante Fakten |

  • In nur 6 Tagen wurde alles gedreht
  • Als Joss Whedon bei Nathon Fillion anrief um ihn für die Besetzung des Captain Hammer zu fragen, sagte Nathon direkt nach dem Abheben ja, ohne zu wissen, um welche Rolle es geht
  • Der Todes-Strahler ist die gleiche wie die Waffe der Allianz in Firefly
  • Auf der DVD ist am Anfang als Warnung zu lesen: „This video disc is designated for Evil purposes only, and any and all non-evil use will result in immediate self-hatred. Evil Rule of Evil #24B states that any and all infringements constitute an Extreme Offense with the maximum penalty of up to five nails driven into the offending skull and a $250,000 fire. DON’T BE A HERO!“

Fazit |

Dieser Serie ist eher was für eingefleischte Fans, denn nicht nur das ständige Singen ist gewöhnungsbedürftig. Wer dem aber gegenüber aufgeschlossen ist und auch Filme wie Sweeney Todd und Die Rocky Horror Picture Show mit vergnügen gesehen hat, der wird auch diesen Teil der Filmgeschichte lieben.

Neil Patrick Harris ist ein absolut durchgeknallter und doch weicher Superschurke…
Nathon Fillion ist ein total egoistischer und selbstverliebter Superheld…

Und beide zusammen – oder besser gegeneinander – sind absolut grandios !

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.