Zielplanung 2014 – Kilokalorien und Bewegung

Ich bin zwar immer noch Rücken-geplagt und schleppe mich von Doc zu Doc. Doch mein Ziel verliere ich deswegen nicht aus den Augen. So habe ich in den letzten 2 Wochen an meinem neuen Plan gefeilt, wie ich in den Frühling 2014 starten möchte. Mit Weight Watchers konnte ich ja letztes Jahr bereits einiges an Kilos verlieren. Doch nach Weihnachten hat dies leider so stark stagniert, daß ich mein Abo gekündigt habe. Nun werde ich auf eigene Faust weiter machen, genug gelernt habe ich ja bereits.

Und hier nun meine Zielplanung für Frühling 2014:

Ernährung:

  • max. Grundumsatz pro Woche = 1.500 kcal / Tag bzw. 10.500 kcal / Woche (Grundumsatz sind die kcal, die man benötigt um die lebensnotwendigen Funktionen im Körper aufrecht zu erhalten, jede Aktivität – auch Computerarbeit, Essen, Kochen etc. – verbraucht weitere Kalorien)
    => zu viel Essen kann durch Sporteinheiten wieder wett gemacht werden
  • überwiegend gesundes Essen, aber ein paar „Ausrutscher“ dürfen sein

Bewegung: 

  • so lange ich noch zu Hause bin: jede (mögliche) Stunde 10 Minuten Steppen
  • 2-3 mal pro Woche eine Runde Rad fahren auf dem Hometrainer
  • täglich Rückenübungen
  • demnächst Joggen ausprobieren
  • Fitnessstation besorgen und dort regelmäßgig (2-3 mal pro Woche) trainieren (habe mir auch schon eine rausgesucht: Christopeit Profi Center Deluxe)
  • Schrittzähler besorgen und täglich versuchen 10.000 Schritte zu schaffen (inkl. dem Steppen)

Mit diesem Plan sollte ich meinem Ziel Schritt für Schritt in gesundem Maße näher kommen. In den vergangenen 3 Wochen habe ich bereits alles notiert, was ich gegessen bzw. mich bewegt habe. Darüber möchte ich euch natürlich wieder auf dem Laufenden halten (ähnlich wie bei Weight Watchers letztes Jahr).

Hier nun also die Ergebnisse:

24.02.2014 – 02.03.2014

Gesamt gegessen: 13.724 kcal
abzüglich Sport: 3.946 kcal
verbleibende Kalorien: 9.778 kcal
Wochenergebnis: 722 kcal gespart

03.03.2014 – 09.03.2014

Gesamt gegessen: 12.386 kcal
abzüglich Sport: 2.634 kcal
verbleibende Kalorien: 9.752 kcal
Wochenergebnis: 748 kcal gespart

10.03.2014 – 16.03.2014

Gesamt gegessen: 13.763 kcal
abzüglich Sport: 2.850 kcal
verbleibende Kalorien: 10.913 kcal
Wochenergebnis: 413 kcal zu viel

Abgenommen habe ich dadurch bisher noch nichts. Das liegt daran, daß ich durch das viele Steppen und die Rückenübungen erstmal etwas Muskeln aufgebaut habe. Die wiegen natürlich auch etwas, deshalb ist es auf der Waage noch nicht ersichtlich. Ich denke (hoffe) aber, daß sich das in den nächsten 1-2 Wochen ändern wird und man auch auf der Waage ein Ergebnis sehen wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.