WW & Fuelband | Woche 7

In der letzten Woche habe ich endlich meine neue Körperfett-Analyse-Waage bekommen. Was ich aber gleich mal feststellen musste, daß diese ca. 1,5 Kg mehr anzeigt als meine alte Waage. Ich gehe mal davon aus, daß die neue Waage besser misst als die Alte. Aber gut, damit muss ich jetzt einfach leben, und auch damit, daß es eben diese Woche nochmal etwas hoch ging anstatt runter – geschuldet der Wiege-Differenz. :-) Wenn ich diese aber weg rechne, dann ist das Ergebnis schon ok, es ging tendenziell nach unten.

Die Waage hat nun auch eben eine Fett-, Wasser-  und Muskelanalyse. Diese ist natürlich eher ein Schätzeisen als wissenschaftlich unterlegt, aber es gibt zumindest einen Anhaltspunkt dafür, ob sich generell was tut. Diese Werte werde ich nun auch in den wöchentlichen Bericht mit aufnehmen.

Ansonsten habe ich (leider) wieder fast alle Punkte aufgefuttert. Aber mich auch immer wieder für längere Zeit bewegt beim Rad fahren, Nordic Walking und sogar beim Schwimmen war ich einmal am See. Und hier nun die genauen Zahlen der letzten Woche:

Weight Watchers Punkte |

Wochenextra: 49 Punkte – davon verbraucht: 49 Punkte
Aktivitätenpunkte: 54 Punkte – davon verbraucht: 50 Punkte

Nike Fuels |

Fuels in dieser Woche: 23.556
(Minimales Wochenziel 14.000)
Sessions: 3x Laufband, 1x Nordic Walking, 2x Spazieren, 2x Ergometer Fahrrad
Erhaltene Trophäen: 1x Eis, 2x Wasser, 1x Regenbogen, 1x Supersonic

Gewicht |

Abnahme seit letzter Woche: 0,29 % (Differenz neue Waage)
Abnahme seit Start: 1,73 %
Körperfett: 32,4 % (zu viel :-()
Wasser: 49 % (gut)
Muskeln: 33,4 % (normal)

Fazit |

Wenn ich mal die Umstellung auf die neue Waage wegrechne, dann ist das Ergebnis eigentlich ok, allerdings geht mir das momentan alles ein bißchen zu langsam. Wobei daran eher ein paar äußere Umstände wie die Medikamente und die Waage „Schuld“ sind. Diese habe ich ja aber jetzt eigentlich alle weg, somit sollte es jetzt endlich richtig los gehen und von Woche zu Woche zufriedenstellende Ergebnisse kommen. Vor allem wenn ich bedenke, wie viel Sport ich ja eigentlich mache… Da muss jetzt schon endlich mal gescheit was passieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.