WW & Fuelband | Woche 11 & 12

Jetzt hätte ich doch fast vergessen meinen Bericht für die letzten 2 Wochen mit Weight Watchers und dem Nike+ Fuelband abzugeben. Naja, aber besser spät als nie. :-) In der Woche 11 habe ich ein paar große Rekorde mit dem Fuelband geschafft. An einem Tag habe ich sogar über 10000 Fuels geschafft – das Tagesziel liegt bei 2000. Ansonsten war wieder nicht viel besonderes.
Ein bißchen Respekt habe ich vor der anstehenden Weihnachtszeit, in der man erfahrungsgemäß doch immer mehr futtert, als vielleicht für einen gut ist.
Naja, hier nun aber die Zahlen zu den vergangenen 2 Wochen.

Weight Watchers Punkte |

Woche 11:
Wochenextra: 49 Punkte – davon verbraucht: 49 Punkte
Aktivitätenpunkte: 52 Punkte – davon verbraucht: 43 Punkte

Woche 12:
Wochenextra: 49 Punkte – davon verbraucht: 36 Punkte
Aktivitätenpunkte: 40Punkte – davon verbraucht: 0 Punkte

Nike Fuels |

Woche 11:
Fuels in dieser Woche: 31.191
(Minimales Wochenziel 14.000)
Sessions: 5x Laufband
Erhaltene Trophäen: Beste Stunde, Bester Dienstag, 2x Bester Tag, 1x Alpin, Beste Woche, Beste Session, 1x Arktisch, Bester Sonntag, Mittagspause, Großartige 8, 2x Supernova, Supersonic, 1x Wasser

Nike Fuels Woche 11
Nike Fuels Woche 11

Woche 12:
Fuels in dieser Woche: 17.129
Sessions: 2x Laufband, 1x Spazieren
Erhaltene Trophäen: 1x Wasser

Gewicht |

Abnahme seit 2 Wochen: -0,29 %
Abnahme seit Start: -2,89 %
Körperfett: 31,9 % = -0,1 %
Wasser: 49,3 % = +0,1 %
Muskeln: 33,5 % = +/- 0 %

Fazit |

„Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen“ trifft es momentan recht gut. Es geht nur langsam voran, was allerdings auch an meiner aktuellen „Schokoladen-Disziplin“ liegen könnte. Zur Zeit ist die Versuchung einfach oft zu groß. Vielleicht liegt das ja an der Jahreszeit und dem dunklen Wetter draußen. Als Ausgleich dazu gehe ich inzwischen länger laufen und hole mir viele viele Nikefuels und einige neue Trophäen dabei. Für November habe ich mir noch eine Nike Trophäen vorgenommen, die ich schaffen will. Und ab Dezember beginnt dann der neue Job. Darüber berichte ich aber nochmal gesondert. :-)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.