Steht auf – denn Sitzen kann tödlich sein

Ich beschäftige mich in letzter Zeit immer mehr mit dem Thema Sport und Bewegung. Ein Bürojob bringt nun mal leider auch viel „Unbewegung“ mit sich. 8+ Stunden am Tag sitzen – dafür ist der menschliche Körper eigentlich nicht ausgelegt. Empfehlenswert sind zum Beispiel 10.000 Schritte am Tag zu gehen oder max. 6 Stunden am Tag überhaupt zu sitzen.

Wie wichtig das für uns alle ist zeigt folgende Infografik, die ich eben entdeckt habe. Diese macht ziemlich deutlich, wie gefährlich das lange und ewige Sitzen für uns eigentlich ist.

Also – steht auf und rettet eure Lebenszeit !

Sitzen kann tödlich sein - Infografik zu Bewegungsmangel & übermäßiges Sitzen

Ursprünglich erschienen auf Ergotopia.de

 

4 thoughts on “Steht auf – denn Sitzen kann tödlich sein”

  1. Schön gemachte Infografik. Doch es fehlt etwas. Wer (wie ich auch) 8-10 Stunden täglich am Computer sitzt braucht ein Kontrastprogramm: Sport. Krafttraining. Ein Trainingskonzept für Beweglichkeit, Kraft, Leistungsfähigkeit. Ein Kontrastprogramm, das ebenso jeden Tag seine Zeit hat wie die Arbeit am Schreibtisch. Es ist mir immer wieder unverständlich warum die Meisten das nicht in ihrem Alltag einplanen. Sich dann wundern woher der Bandscheibenvorfall kommt.

    1. ja der Sport neben dem Sitzenden Beruf ist auf jeden Fall wichtig. Allerdings sind 8 Stunden sitzen = 8 Stunden sitzen, die kann man mit Sport leider nicht „weg zaubern“. Sport und Muskelaufbau schützen einen leider nicht grundsätzlich vor Krankheiten oder Verletzungen wie Bandscheibenprobleme etc.

  2. Der Mensch ist nicht gemacht für stundenlanges Sitzen, deshalb wirkt sich die Tätigkeit auch so negativ auf den Gesundheitszustand aus. In der Steinzeit musste sich der Mensch viel bewegen: Er musste jagen und sammeln, neue Schlafplätze suchen und vor Gefahren weglaufen. Dadurch war er die größte Zeit auf den Beinen, rumgesessen wurde nur selten. Der moderne Mensch hingegen verbringt den Hauptteil des Tages sitzend – einerseits aus Bequemlichkeit, andererseits aus beruflichen Umständen.
    Ich finde die oben genannten Tipps sehr sinnvoll, vor allem eine Investition in einen höhenverstellbaren Steh-Sitz-Tisch zahlt sich meiner Meinung nach aus. Im Alltag sollte man so viele Wege wie möglich zu Fuß zurücklegen, und täglich einen kleinen Waldspaziergang am Abend einplanen. Das wäre nicht nur gesund, sondern entspannt auch gleichzeitig.

    1. das stimmt absolut. wer länger was von seinem leben haben will, der sollte auch was dafür tun – und sich bewegen. Nur macht es einem der berufliche Alltag wirklich nicht leicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.