Category Archives: Photos

Street Photografie Workshop – bearbeitete Bilder

Mitte September hatte ich euch von meinem Workshop zur Street Photografie in Nürnberg berichtet und euch die originalen nicht bearbeiteten Bilder gezeigt. Nun möchte ich euch ausgewählte Bilder von diesem Tag nach einer kleinen Bearbeitung mit Picasa zeigen. So könnt ihr sehen, wie viel man mit einem kleinen Bildbearbeitungsprogramm doch verändern kann.

Street Photografie Nürnberg

unbearbeitete Bilder vom Street Photografie Workshop in Nürnberg am 12.09.2015

Treppenaufgang verschönern mit verschiedenen Bilderrahmen

Ihr wisst ja, wir wohnen in einem kleinen Häuschen und versuchen hier immer mal wieder etwas zu verschönern oder zu optimieren. Diesmal geht es dem Treppenaufgang „an den Kragen“. Wie Treppen es so an sich haben führen diese nach oben oder nach unten und hinterlassen dabei jede Menge Wand, die man im Normalfall nicht weiter nutzen kann. Ein Regal oder eine Staumöglichkeit wäre hier also völlig fehlt am Platz. Also haben wir uns lange Gedanken gemacht und werden nun gegen die triste weiße Wand mit Bilder angehen. Das ist aber mal gar nicht so einfach – neben der Auswahl der richtigen Bilder sollen ja auch die Rahmen zueinander passen – oder auch nicht.

verschiedene Bilderrahmen in der Auswahl

Ich habe mich mal versucht im Internet ein bißchen zu belesen und zu informieren auf http://www.edigitech.de/bilderrahmen/ und muss feststellen, daß die Auswahl an verschiedenen Rahmen echt riiiiieeeßen groß ist. Das ist so ähnlich wie das mit den Schrimps bei Forrest Gump. Es gibt kleine Rahmen, große Rahmen, mittelgroße Rahmen, rießige Rahmen, Rahmen aus Aluminium, Acryl, Holz, Motiv-Rahmen, Mini Rahmen, mit einer Galerie… und noch viele mehr. Und zu allem Überfluss gibt es die Bilderrahmen auch noch in verschiedenen Farben und Rahmenstärken.

Wir haben uns nun nach langer Überlegung und Diskussion für Bilderrahmen von http://www.buerotechnik-weber.de/bilder-bilderrahmen/ entschieden und werden hier viele verschiedenen in kleinen bis Mini Formaten nehmen, die wir dann durcheinander an die Wand hängen. Ich bin zwar der Meinung, daß das sehr unruhig werden wird, aber da wurde ich einfach mal überstimmt.

Bilderauswahl

Bei der Bilderauswahl ist es nicht ganz so schwer, haben wir doch genug Bilder von diversen Urlauben, dem Haus und anderen Gelegenheiten. Der Vorteil bei einem Bilderrahmen ist ja auch, daß man die Bilder jederzeit auswechseln kann. Lässt man sich hingegen z. B. ein Bild auf Leinwand drucken (was wir auch schon haben machen lassen), dann ist das Bild so wie es ist und entweder man sieht es ewig an oder man hängt es ab.

So, ich werde jetzt aber trotzdem nochmal über das Vorhaben nachdenken, denn wirklich überzeugt bin ich irgendwie doch noch nicht… Vor allem ist mir noch schleierhaft, wie wir die Bilderrahmen an diese Wand bringen wollen – und es am Ende auch noch nach was aussieht…

besagter Treppenaufgang
besagter Treppenaufgang

Urbex Hotel: Vratnik

Ein kleines Highlight aus meinem Urlaub in Kroatien Anfang Juni habe ich noch für euch: das Hotel Vratnik auf der alten Passtraße in Kroatien. Dazu gibt es leider nicht so viele Informationen, daher lasse ich einfach nur die Bilder zu euch sprechen: