Saugeil – Cacherunde bei Renzenhof (Nürnberger Land)

Am Silvestertag hatten wir einiges an Zeit und wollten uns noch eine kleine Runde an der frischen Luft bewegen – bedenkt man, was es Abends alles zu essen gab. Das ist natürlich immer die beste Gelegenheit kleine Cache Runden zu absolvieren. Diesmal sind wir nach Renzenhof gefahren. Das ist 2 Dörfer weiter als unser Zuhause in Leinburg. Dort gibt es eine kleine Cache Runde „Saugeil“. Diese umfasst 6 Mikro-Dosen und einen Bonus.

Da wir aber nur eine kleine Runde mit max. 1 Stunde gehen wollten haben wir 4 von den Dosen mitgenommen:

Cache Papaschwein

  • Knolly GC495A2
  • Molly GC4959T
  • Mamaschwein GC4958J
  • Papaschwein GC4959E

 

Unser Highlight dabei war ganz klar das Papaschwein. Da mussten wir zwar die ein oder andere Minute länger suchen, dafür war die Freude umso größer, als wir das Schweinchen dann heben konnten. :-)

Wenn ihr also mal in der Gegend seit, dann schaut doch auch mal in dem Wald bei Renzendorf vorbei. Die Runde ist auf jeden Fall auch für Kinder geeignet. Übrigens gibts auf der anderen Seite des Waldes nochmal eine Geocaching Runde, wobei man für diese ca. 3 Stunden einplanen sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.