Paraffine, Parfüm, Farbstoffe, Parabene – was ist alles drin in unseren Cremes ?

Aufgrund eines aktuellen Problems mit meinen Händen, die seit Wochen so trocken sind und ständig  aufreißen, habe ich mich mal erkundigt bzgl. Zusatzstoffe in Handcremes/Drogerieartikeln.

Ich habe in den letzten Wochen einige Handcremes ausprobiert. Angefangen von Nivea, über Melk Fett bis hin zu Linola. Aber nichts davon hat mir geholfen. Also blieb mir am Ende nur noch der Gang zum Hautarzt. Dort war ich dann auch vergangenen Dienstag, wo er mir sagte, ich dürfe keine dieser Cremes verwenden. Dadurch, daß meine Hände richtig offen sind und meine Haut dort ziemlich im Eimer, darf ich vorerst nichts mit chemischen Inhaltsstoffen drauf bekommen. Dies gilt für Handcremes, wie auch für Putzmittel und Seife…

Er hat mir dann eine spezielle Creme aus der Apotheke aufgeschrieben und eine Handcreme, die komplett ohne Zusatzstoffe ist.

 

Dies habe ich mal zum Anlass genommen zu prüfen, was in meinen bisherigen Cremes und Seifen eigentlich alles so drin ist. Da ich nicht jedes auf dem Markt befindliche Produkt vorstellen kann, habe ich für euch mal diejenigen Drogerieartikel analysiert, die gerade bei mir Handcremes im Test auf GLauf dem Tisch stehen.

 

 

 

NIVEA Soft

Inhaltsstoffe: Aqua, Glycerin, Praffinum Liquidum, Myristyl Alcohol, Butylene Glycol, Alcohol Denat., Stearic Acid, Myristyl Myristate, Cera Microcristallina, Alcohol (Eucerit), Polyglyceryl-2 Caprate, Dimethicone, Sodium Carcomer, Phenoxyethanol, Linalool, Citronellol, Alpha-Isomethyl Butylphenyl Methylpropional, Limonene, Benzyl Salicylate, Benzyl Alcohol, Parfum

Analyse: Paraffinum Liquidum = Destillation aus Erdöl (z.B. Benzin, Diesel, Heizöl), Butylene Glycol = chemisches Lösungsmittel, Parfum = Parfümmischung aus meist hunderten verschiedener Duftstoffe, Stearic Acid = eine gestättigte Carbon- und Fettsäure

 

AVEO Hand & Nagel Balsam

Inhaltsstoffe: Aqua, Glyceryl Stearate Se, Ethylhexyl Stearate, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Diethyl-Droxide, Phenoxyethanol, Methylparaben, Ethylparaben, Caprylyl Glycol

Analyse: Cetearyl Alcohol = Gemisch der Alkohole Cetylalkohol und Stearylalkohol, Diethyl-Droxide = alicyclischer Diether und wird aus u.a. mit Schwefelsäure hergestellt

 

BLISTEX Daily Lip Conidtioner

Inhaltsstoffe: Petrolatum, Lanolin, Euphorbiaceae, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Tocopheryl Acetate, 4-Methylbenzylidene Camphor, Cocoyl Hydrolyzed Soy Protein, Aroma, Theobroma Cacao Seed Butter, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Cetyl Alcohol, Menthol, Cera Microcristallina, Isostearoyl Hydolyzed Collagen, Camphoi, Sodium Saccharin, Thymol, Benzyl Alcohol, Benyl Benzoate

Analyse: Petrolatum = Vaseline, Euphorbiaceae = Extract aus Euphorbiaceae (Wolfsmilchgewächs), Cera Microcristallina = Paraffinwachse, die aus Erdöl hergestellt werden, Sodium Saccharin = chemischer Süßstoff der im Tierversuch krebserregend getestet wurde

 

Wenn man sich die Beispiele ansieht, was genau hinter den Fachbegriffen steckt, da kann man schon mal ins Grübeln kommen. Ist euch denn bewusst, womit ihr euch täglich eincremt ?

Mein Hautarzt hat mir für meine Hände eine Creme aus der Apotheke empfohlen: Eubos 5% Urea Handcreme. Diese soll besonders verträglich sein. Außerdem ist sie parfümfrei, parabenfrei, PEG-frei, Lanolin-frei, Farbstoff-frei und Paraffin-Frei und auch noch PH-hautneutral.

Aktuell nehme ich noch die medizinische Creme zur Entzündungshemmung meiner offenen Handrücken. In ein paar Tagen fange ich dann an mit der Eubos Handcreme und ich bin gespannt, wie diese helfen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.