Nun schwöre ich auch Ebay Kleinanzeigen ab

Nachdem ich euch bereits vor kurzem mein „Leid“ mit Ebay geklagt habe, so muss ich es in Kurzfassung heute mit Ebay Kleinanzeigen tun. Nachdem ich bei den Ebay Auktionen auf so große Probleme gestoßen bin, wollte ich nun einen Artikel, der bei Ebay wieder nicht bezahlt wurde auf Kleinanzeigen loswerden für 30 € VB. Bisher habe ich eine Anfrage dazu bekommen, die mich nun wirklich verzweifeln lässt:

Guten Tag,
ich hätte einige Fragen zu dem Dirnd’l.
Wäre auch ein Verkauf ohne Bluse möglich ?
Wie alt ist das Dirndl ?
Ich bräuchte bitte mal die Maße: Brustweite einfach ( locker gemessen von Achsel zu Achsel ) und die Gesamtlänge des Kleides.
Wie lautet die Materialzusammensetzung lt. Etikett ?
Waschbar in der Maschine oder nur chemische Reinigung möglich ?
Die Farbe des Kleides ist orange mit Musterung – ist das korrekt ?
Ist das eine Taft-Schürze ?
Sie haben nicht noch mehr Fotos, z.B. das Kleid von der Rückseite und von nahem fotografiert ?
Die Versandkosten – ist das auch ein versicherter Versand mit Sendungsverfolgung ?
So, das sind viele Fragen aber man muß sich ja doch etwas genauer informieren, ich bitte freundlichst um Rückmail, vielen Dank.
Gruß

 

„etwas genauer informieren“… Bin ich ein Fachhandel für Dirndl ???
Mal ganz ehrlich: ich will keine 200 € für das Kleid, sondern 30€ Verhandlungsbasis. Für 20 würd ich es also auch hergeben. Muss ich mich bei dem Betrag echt noch um solche Sachen kümmern ?

*ziemlich angenervt*

Das war nun also der letzte Versuch irgendwas über das Internet zu verkaufen. Künftig werde ich die Sachen spenden oder gleich in den Müll schmeißen…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.