Geschenke für richtige Männer

Ihr kennt es sicher alle: Geburtstage, Jahrestage, Weihnachten etc. Und jedes mal sitzt man vor dem gleichen Problem: was schenkt man dem Liebsten, wenn dieser doch eigentlich schon alles hat. Wichtig für das richtige Geschenk ist, daß es originell ist und der Beschenkte in irgendeiner Weise etwas damit anfangen kann.

Nun, Anfang Februar hat Sascha schon wieder ein mal Geburtstag. so kurz nach Weihnachten ist das gleich nochmal ein Stückchen schwieriger. In diesem Jahr habe ich aber mit meinem Weihnachtsgeschenk an ihn so gut vorgesorgt, daß ich in Zukunft immer ein passendes Geschenk finden kann. Wie das geht ? Ganz einfach. :-)

Das Weihnachtsgeschenk |

Weber One Touch 57
Weber One Touch 57

Zu Weihnachten habe ich einen Weber One Touch Grill mit einem Durchmesser von 57 cm verschenkt. Das ist ein wirklich riesiges und recht professionelles Ding. Wer Weber kennt, der weiß, was das heißt. Und der weiß auch, wie viel Zubehör es zu so einem Grill von Weber gibt. Angefangen von der Grillbibel über Grillzangen, Pizzableche, Hamburger-Paddyformer zu klappbaren Grillrosten und Woks gibt es für einen Weber Grill immer Zubehör, das man brauchen kann. Einen Kaminanzünder und eine Profi-Schutzhülle hat er sich inzwischen schon selbst besorgt.

Das darauf folgende Geburtstagsgeschenk |

Nur der Grill plus dem gesamten Zubehör bringt einem gar nix, wenn man nicht das richtige Grillen drauf hat. Und damit Sascha das nun einmal von Grund auf Lernen – und mich dann vernünftig begrillen –  kann möchte ich ihm einen Grillkurs schenken. Anbieter für solche Kurse finden man einige. Bei Mydays.de, Jochen Schweizer & Co. findet man einige Angebote in verschiedenen Regionen. Diese beziehen sich dann nicht direkt auf das Grillen mit einem Weber Grill, sondern auf das Grillen im Allgemeinen. Sprich: „Wann ist der Gar-Punkt erreicht ? Wann ist die Kohle grillbereit ? Kann ich auch vegetarisch richtig lecker grillen ?“ usw. So kann er die Grundlagen des Grillens erlernen und diese dann zu Hause auf der Terrasse immer weiter perfektionieren.

Ich halte euch zu den Grill-Fortschritten auf dem Laufenden ! :-)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.