Frühjahrsreparaturen am BMW

Wie ihr ja wisst besitze ich seit Juli letzten Jahres einen neuen Škoda Fabia Monte Carlo. Doch neben dem kleinen Flitzer haben wir in unserem Haushalt noch ein weiteres „Schiff“, das eigentlich genau das Gegenteil zum kleinen Flitzer ist. Der BMW E39 520i Touring BJ 2002 kommt inzwischen etwas gemächlicher daher. Der schwarze Kombi mit 140 PS hat schon so einiges hinter sich, was man ihm an der ein oder anderen Stelle durchaus auch mal ansieht.

BMW E39 (1)
BMW E30 520i Touring

So kommt man natürlich auch nicht umher immer mal wieder den ein oder anderen Euro in die Wartung und Pflege des Schiffs zu stecken. Nach dem letzten Check sind es nun die Zündkerzen, die einer Wartung bzw. eines Austausches benötigen. Allen Nachteilen von alten Autos zum Trotz ist das Positive daran, daß man vieles noch selbst auswechseln kann. So also auch die Zündkerzen. Nach kurzer Recherche im Internet habe ich die Passenden schnell auf www.autoteileDirekt.de gefunden zu einem durchaus annehmbaren Preis. Gefunden, bestellt und schon da… konnte ich mich am vergangenen Wochenende an den Ausbau der alten Zündkerzen und den Einbau der Neuen machen.

Dann kam die Stunde der Wahrheit: Motorhaube zu, Einsteigen, Schlüssel umdrehen und… alles funktioniert einwandfrei !!! *puh* Im Endeffekt war es also gar nicht so schwer. Allerdings hatte ich mir auch ein bißchen Hilfe bei den Profis der Autodoc Online Werkstatt geholt. Also, sollte an eurem (älteren) Auto auch mal was defekt sein, schaut doch erstmal, ob ihr euch nicht selbst helfen könnt bevor ihr eine der teuren Werkstatt(ketten) aufsucht.

BMW E39 (2)
Have Fun im BMW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.