Monthly Archives: April 2014

Steht auf – denn Sitzen kann tödlich sein

Ich beschäftige mich in letzter Zeit immer mehr mit dem Thema Sport und Bewegung. Ein Bürojob bringt nun mal leider auch viel „Unbewegung“ mit sich. 8+ Stunden am Tag sitzen – dafür ist der menschliche Körper eigentlich nicht ausgelegt. Empfehlenswert sind zum Beispiel 10.000 Schritte am Tag zu gehen oder max. 6 Stunden am Tag überhaupt zu sitzen.

Wie wichtig das für uns alle ist zeigt folgende Infografik, die ich eben entdeckt habe. Diese macht ziemlich deutlich, wie gefährlich das lange und ewige Sitzen für uns eigentlich ist.

Also – steht auf und rettet eure Lebenszeit !

Sitzen kann tödlich sein - Infografik zu Bewegungsmangel & übermäßiges Sitzen

Ursprünglich erschienen auf Ergotopia.de

 

Meine TOP 10 Schauspieler

Gestern habe ich zu meiner allerersten Blogparade aufgerufen. Dabei geht es um eine TOP 10 der eigenen Lieblingsschauspieler/innen. Nun möchte ich euch dazu meine TOP 10 vorstellen. Man wird schnell merken, dass dort verdächtig wenig weibliche Namen genannt sind – tja, was soll ich sagen, ich finde gute Actionfilme besser als Schnulzen, und da sind in der Regel mehr Männer dabei. :-)

meine Top 10 | (Reihenfolge durcheinander)

  • Mark Harmon – ich liebe Navy CIS
  • Robert Downey Jr. – Iron Man, Sherlock Holmes – das sind nur wenige seiner Erfolge …. er ist einfach super
  • Jude Law – wo soll ich da anfangen, fantastisch in Repo Men, Alfie, Holiday, Sky Captain… da könnte ich jetzt ewig weiter machen. Und vor allem zu erwähnen: 1 Mord für 2 -mit Michael Cane
  • David Tennant – absolut genial und unübertrefflich als Doctor Who
  • Nathan Fillion – der gute Richard Castle in New York und Malcolm Reynolds auf der Firefly Serenity
  • Tom Sellek – keiner fängt besser Verbrecher im Hawaihemd und Ferrari
  • Hugh Jackman – Wolverin, Van Helsing, Prestige… der kann’s einfach
  • Johnny Depp – ich steh auf Tim Burton Filme und glücklicherweise ist Johnny Depp meist mit on Board wie bei Sweeney Todd oder Dark Shadow
  • Gerard Butler – uhhhhh, wer 300 gesehen hat weiß was ich meine und in Gesetz der Rache bricht er ja mal alle Rekorde, und wer lieber was zum lachen möchte ist bei „the ugly truth“ richtig aufgehoben
  • Michael Weatherly – Tony……… noch so ein Filmfreak
TOP Schauspieler
Ein Selfie mit meinen Stars *g*

Ich musste bei der Auswahl meiner TOP 10 überraschend feststellen, dass ich mich bisher mehr auf die Filme selbst als auf die Schauspieler konzentriert habe. Ok, den ein oder anderen habe ich schon näher „studiert“. Aber doch sind es meist die Projekte selbst, die mir gefallen.

So nun nehmt doch auch an der Blogparade teil. Ich freue mich über viele verschiedene Namen !

 

Aufruf zur Blogparade: Lieblingsschauspieler

Ich habe inzwischen schon an der ein oder anderen interessanten Blogparade teilgenommen. Nun möchte ich meine erste eigenen Blogparade starten. Da ich ein großer Film- und Serienfan bin – wie ihr ja schon gemerkt habt :-) – möchte ich gerne wissen, welche/r Schauspieler/in eure TOP 10 sind. Da es oftmals nicht so leicht ist eine richtige Wertung für die liebsten Serienhelden aufzustellen oder sich dies auch ab und zu mal ändert, muss diese TOP 10 nicht gerankt sein. Ihr könnt also einfach eure 10 liebsten Schauspieler/innen nennen.

Die Blogparade läuft ab heute bis einschließlich 30.06.2014. Danach werde ich alle eure Beiträge auswerten und in einem eigenen Artikel darüber verlinken. Jede/r genannte Schauspieler bekommt eine Stimme. Ich bin sehr gespannt, wer am meisten genannt wird – und überhaupt, wer so dabei sein wird. :-)

Dabei ist Geschlecht, Alter, Genre, Tod oder Lebendig völlig egal. Ihr könnt also wirklich JEDEN nehmen !

Wenn ihr nun also teilnehmen wollt, dann schreibt in eurem eigenen Blog einen Artikel über diese Blogparade und nennt eure TOP 10. Hinterlasst dann hier einen Kommentar mit dem Link auf euren Beitrag. Wer keinen eigenen Blog hat kann aber auch mit nehmen. Dafür reicht es, wenn ihr in das Kommentarfeld unten eure Namen nennt.

Ich freue mich auf zahlreiche Antworten ! :-)

P.S.: meine TOP 10 bekommt ihr morgen.

 

Das Ende der Zeit – Staffelfinale bei Doctor Who

Gestern Abend durften die Pay-TV Besitzer auf FOX das Serienfinale der 4. Staffel Doctor Who miterleben. Für mich war es auch Premiere die 2 Folgen zu sehen. Ich wusste auch schon ungefähr, was auf mich zukommen wird – und am Ende hat es mich doch echt getroffen.

Wie die Doctor Who Fans ja wissen besitzt der Doktor die Fähigkeit sich zu Regenerieren (anstatt zu sterben). Das bedeutet, er verfällt in eine Verwandlung und erwacht in einem neuen Körper – sprich: ein neuer Schauspieler wird eingesetzt. Das ist natürlich eine waghalsige Angelegenheit, den Hauptdarsteller alle paar Staffeln auszutauschen – doch das ist das (Erfolgs-)Konzept von Doctor Who.

Die Verwandlung des 9. Doktors (neue Folgen) Christopher Eccleston zum 10. Doktor David Tennant fand ich eigentlich ok, denn Eccleston war nur 1 Staffel lang (13 Folgen) in der Rolle des Doktors und man hatte kaum Zeit sich an ihn zu gewöhnen.

Read more… →

Kalorienkontrolle mit Nikefuel – Woche 3

Wieder eine Woche vergangen, diesmal aber nur eine kurze Arbeitswoche. So hatte ich am Freitag mehr Zeit etwas zu tun… theoretisch. :-) Ich war aber trotzdem relativ fleißig in den letzten Tagen. Am Samstag Gartenarbeit, am Sonntag meine erste Joggingrunde überhaupt und gestern – ja.. was hab ich gestern eigentlich gemacht !?!? Ach ja, ne kleine Pilates Runde und einen Doctor Who Marathon. ^^

Connys Fuelband
Mein Fuelband

Außerdem habe ich das erste Mal eine Session bei meinem Nike+ Fuelband getestet und das ist wirklich interessant. Wenn ich eine Sporteinheit beginne starte ich die Session, wenn ich fertig bin stoppe ich diese. Dann kann ich genau auswerten, was ich während dieser Einheit verdient bzw. verbraucht habe. Ich kann nun also genau sehen, welche Sporteinheit recht effektiv ist.

 

Meine Ergebnisse |

Auch diese Woche ging es wieder hoch und runter auf der Waage, letztendlich zählt aber ja nur das Gewicht am Wiegetag selbst. Und das war am Ende zum Glück dann doch wieder zufriedenstellend.

Read more… →